Demnächst:

20.07.2024
SPD-Fockbek

18:00 Uhr, Räucherfest an der ...

QR-Code

Kommentare

Zum Artikel:
Mit dem Bürgerbus in die Stadt ÖPNV auf dem Lande verbessern

RE: Mit dem Bürgerbus in die Stadt ÖPNV auf dem Lande verb
Ich würde einen Bürgerbus für die Region Högsdorf etc nach Lütjenburg sehr begrüßen. Da ich immer erst gegen 15.30 Uhr in der Stadt sein muß. später nehme ich den Bus nach Selent um dort meine weitere Arbeit zu verrichten. Ich bin aber erst gegen 19.30 wieder in Lütjenburg, wo kein Bus mehr fährt. Entweder man kann mich abholen, oder ich gehe zu Fuß, oder nehme ein Taxi, das bedeutet, ich brauche nicht mehr zur Arbeit gehen. Es ist zu teuer oder die Wartezeiten zwischen den Bussen ist zu lang, oder der Fußmarsch im dunkeln zu gefährlich. Haus und Hof möchte ich aber nicht verlieren Also ein Bürger(Bedarfsbus) muß eingeführt werden.

Autor: Martina Huber, Datum: 03.09.2015, 15:11 Uhr

Weitere Kommentare zum selben Thema:

RE: Mit dem Bürgerbus in die Stadt ÖPNV auf dem Lande verb (wird angezeigt)