Morgen 28.02.24

SPD-Wilster
19:00 Uhr, Ralf Stegner, MdB, spricht zur Lage der Nation ...

Demnächst:

29.02.2024
SPD-Fockbek

18:30 Uhr, Jahreshauptversammlung ...

02.03.2024
SPD-Krempermarsch

15:30 Uhr, Skat- und Kniffelturnier ...

08.03.2024
SPD-Nortorf

19:00 Uhr, Rübenmusessen ...

08.03.2024
SPD-Treia

19:30 Uhr, Jubiläum 45 Jahre OV Treia und Jubilarehrung im ...

10.03.2024
SPD-Horst

10:00 Uhr, Boßeln mit anschließendem Rotkohlessen. Ab ...

QR-Code

Kommentar abgeben zum Artikel:

Pflege jetzt gestalten!
Herausgeber: AG60plus Schleswig-Holstein am: 11.02.2024, 14:53 Uhr

Pflege jetzt gestalten! 


Was plant der Bund und was können wir vor Ort tun?


Pflege jetzt gestalten! 


Was plant der Bund und was können wir vor Ort tun?


Einladung Zur Diskussion mit Claudia Moll mdB, Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung für Pflege


„Gute Pflege: Was kann der Kreis Pinneberg (noch) besser machen?“ Statement von Hans-Peter Stahl Vorsitzender und Sozialexperte der SPD- Kreistagsfraktion


„Pflege vor Ort optimieren: Versorgungs- sicherheit und soziale Teilhabe verbinden“ Statement von Jutta Kross, Sozialexpertin des SPD-Kreisverbandes


„Pflege: Was sich aus Sicht von Senioren tun muss“ Statement von Gerlinde Böttcher-Naudiet, stv. Bundesvorsitzende der SPD-AG 60plus


 

Alle Felder müssen ausgefüllt werden!
Wir weisen darauf hin, dass Ihre Angaben gespeichert
und veröffentlicht werden.
Die eMail-Adresse wird teilverschlüsselt,
um maschinelle Verwertung zu verhindern.
Ihre momentane IP-Adresse wird gespeichert.



Um Missbrauch der Kommentar-Funktion abzuwehren,
muss hier die in dem grauen Feld angezeigte Zeichenfolge eingeben werden.
Die Zeichen sind Kleinbuchstaben oder Ziffern, "0" ist also immer Null!