Demnächst:

03.06.2024
SPD-Bordesholm

19:00 Uhr, Vorstandsrunde ...

04.06.2024
SPD-Nortorf

19:00 Uhr, Fraktionssitzung ...

08.06.2024
SPD-Bordesholm

Abschluss-Aktion ...

08.06.2024
SPD-Kiebitzreihe

08:00 Uhr, Infostand zur Europawahl vor dem ...

09.06.2024
SPD-Brokstedt

Europawahl ...

09.06.2024
SPD-Krempermarsch

08:00 Uhr, EUROPAWAHL ...

09.06.2024
SPD-Bordesholm

18:00 Uhr, Europawahl ...

13.06.2024
SPD-Kiebitzreihe

19:00 Uhr, Ortsmitgliederversammlung ...

QR-Code

Karl-Heinz Engkusen Direktkandidat im Wahlkreis 6

Veröffentlicht am 17.06.2016, 17:48 Uhr     Druckversion

Unter der Moderation von MdL Birte Pauls fand die erste Wahlkreisversammlung zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein in Erfde am 15. Juni 2016 statt. Die Mitglieder nominierten im neuen Wahlkreis 6 (Dithmarschen-Schleswig) Karl-Heinz Engkusen aus Hemmingstedt als Direktkandidaten.

Als Kandidaten hatten sich Karl-Heinz Engkusen aus dem Kreisverband Dithmarschen und Ralf Wrobel aus dem Kreisverband Schleswig-Flensburg beworben.

Bei der Vorstellungsrunde setzte Karl-Heinz Engkusen seinen Schwerpunkt auf die Stärkung der Wirtschaft und Ralf Wrobel hob seinen Einsatz zur Stärkung der kleinen Gemeinden, die ländliche Infrastruktur und Arbeitnehmerpolitik hervor.

Nach der Vorstellungsrunde nutzten die 90 Anwesenden stimmberechtigten Mitglieder die Chance, Fragen an die beiden Kandidaten zu stellen, die in qualitativer Weise beantwortet wurden.

Bei der Wahl entfielen 54 (60%) Stimmen auf Karl-Heinz Engkusen und 35 (39%) auf Ralf Wrobel.

Der Kreisverband Schleswig-Flensburg gratuliert Karl-Heinz Engkusen zur Wahl und wünscht ihm viel Erfolg im Wahlkampf und bei der Landtagswahl am 7. Mai 2017.

Homepage: SPD-Schleswig-Flensburg


Kommentare

Keine Kommentare