Demnächst:

03.06.2024
SPD-Bordesholm

19:00 Uhr, Vorstandsrunde ...

04.06.2024
SPD-Nortorf

19:00 Uhr, Fraktionssitzung ...

08.06.2024
SPD-Bordesholm

Abschluss-Aktion ...

08.06.2024
SPD-Kiebitzreihe

08:00 Uhr, Infostand zur Europawahl vor dem ...

09.06.2024
SPD-Brokstedt

Europawahl ...

09.06.2024
SPD-Krempermarsch

08:00 Uhr, EUROPAWAHL ...

09.06.2024
SPD-Bordesholm

18:00 Uhr, Europawahl ...

13.06.2024
SPD-Kiebitzreihe

19:00 Uhr, Ortsmitgliederversammlung ...

QR-Code

Landesvorstand AfB: Positionspapier zur HSG-Novelle

Veröffentlicht am 16.10.2014, 15:14 Uhr     Druckversion

AfB zur Novellierung des Hochschulgesetzes

Neues Positionspapier zur Novellierung des Hochschulgesetzes von Schleswig-Holstein

Die Arbeitsgemeinschaft für Bildung fordert in einem neuen Positionspapier zur Novellierung des Hochschulgesetzes Transparenz für die Gremienarbeit an Hochschulen und schlägt u. a. das Präsidium als Entscheidungsgremium vor.

Weiter wird die Installation von Diversitätsbeauftragten und eine Orientierung der Hochschulzugangsberechtigten nach den Einstufungen entsprechend des Europäischen Qualifikationsrahmens eingefordert. Weiter wird eine verpflichtende Regelung von Zivilklauseln gefordert.

AfB der SPD Schleswig-Holstein

Johannes Kahlke

Öffentlichkeitsarbeit

Homepage: AfB Schleswig-Holstein


Kommentare

Keine Kommentare