Heute 23.03.19

SPD - Klein Nordende
10:00 Uhr, Umweltausschuss: "Unser sauberes ...

SPD-Barmstedt
10:00 Uhr, "Wo drückt der Schuh?" ...

SPD Steinfeld-Ulsnis
11:00 Uhr, Ehrung langjähriger Mitglieder im Landgasthod ...

Kirsten Eickhoff-Weber, MdL
11:00 Uhr, Bürgersprechstunde zum Thema Fridays for Future ...

Demnächst:

25.03.2019
SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde

17:00 Uhr, Kreistagssitzung ...

25.03.2019
SPD-Gettorf

18:00 Uhr, Sitzung der Schulverbandsversammlung des ...

25.03.2019
SPD-Gettorf

19:30 Uhr, "Von grau zu bunt durch Vielfalt statt Einfalt in ...

26.03.2019
SPD-Osterby

19:00 Uhr, Mitgliederversammlung ...

26.03.2019
SPD-Gettorf

19:00 Uhr, Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der ...

26.03.2019
SPD-Harrislee

19:00 Uhr, Politischer ...

26.03.2019
SPD-Siek

19:30 Uhr, Sitzung der ...

26.03.2019
SPD-Suchsdorf

20:00 Uhr, Vorstandssitzung ...

27.03.2019
SPD-Gettorf

19:00 Uhr, Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde ...

28.03.2019
SPD-Pinneberg

19:00 Uhr, OV Schenefeld - Lesung mit Hauke Friederichs "Die ...

28.03.2019
SPD-Barmstedt

19:30 Uhr, Fraktionssitzung ...

28.03.2019
SPD-Pinneberg

20:00 Uhr, OV Halstenbek - Öffentliche Diskussion zum ...

QR-Code
Anfrage Freifläche Famlienzentrum Ruthenberg

Veröffentlicht am 30.11.2018, 10:46 Uhr     Druckversion

Vermehrt fragen sich die Ruthenberger, wann es endlich mit der Gestaltung der Freifläche gegenüber dem Familienzentrum Ruthenberg losgeht.

Interessierte und engagierte Bürger vor Ort hatten vor vier (!) Jahren angeleitet durch das Familienzentrum und den damaligen Stadtteilbeirat einen Gestaltungsplan erarbeitet und der Stadt übergeben. Es ging um eine Art Mehrgenerationenwiese zur Schaffung von Begegnungspunkten, u. a. sollte auch ein Bouleplatz entstehen.

Der Ratsherrn Frank Matthiesen hat jetzt eine förmliche Anfrage an die Stadt gestellt. Lesen die Antwort des Stadtbaurates Thorsten Kubiak.

 

 

Antwort der Verwaltung:

Der Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 14.09.2017 den Aufstellungsbeschluss für die Erstellung eines Rahmenplanes Ruthenberg gefasst. In dem Rahmenplan sollen verschiedene stadtplanerische Themen einfließen. Dazu gehört auch die Prüfung der im übergebenen Gestaltungsplan dargestellten Spielangebote und deren Realisierbarkeit. Aufgrund derzeit noch knapper Personalressourcen im Fachdienst Stadtplanung und Stadtentwicklung konnte der Bedarf und die Gestaltung dieses zusätzlichen Angebotes im Stadtteil Ruthenberg noch nicht abschließend geprüft werden.

 

Homepage: SPD Neumünster-Süd