Heute 21.01.19

SPD-Gettorf
18:30 Uhr, Sitzung des Ausschusses für Verkehr, Bauwesen ...

SPD-Suchsdorf
19:00 Uhr, Ohne Block und Bleistift - Politische ...

SPD-Appen
19:30 Uhr, Fraktionssitzung für die ...

Morgen 22.01.19

SPD-Siek
19:30 Uhr, Sitzung des Finanzausschusssitzung Siek / ...

SPD-Suchsdorf
20:00 Uhr, Vorstandssitzung im ...

Demnächst:

23.01.2019
SPD Bargfeld-Stegen

16:00 Uhr, Blutspenden ...

23.01.2019
SPD-Nahe

19:30 Uhr, Einwohnerversammlung in Nahe - Bürgermeister und ...

23.01.2019
SPD Bargfeld-Stegen

19:30 Uhr, Einwohnerversammlung ...

24.01.2019
SPD-Suchsdorf

18:00 Uhr, Sprechstunde Ratsherr Arend im ...

24.01.2019
SPD Steinfeld-Ulsnis

19:30 Uhr, Sitzung OV-Vorstand zur Vorbereitung der ...

25.01.2019
SPD-Neumünster West

19:00 Uhr, OV West Skat- und ...

25.01.2019
SPD Kieler-Mitte

19:00 Uhr, Grünkohlessen "Kieler ...

25.01.2019
SPD-Gettorf

19:00 Uhr, Öffentlicher ...

26.01.2019
SPD-Schuby

19:30 Uhr, Rock meets Comedy - fetzige Musik der 70er Jahre ...

QR-Code
Anfrage Freifläche Famlienzentrum Ruthenberg

Veröffentlicht am 30.11.2018, 10:46 Uhr     Druckversion

Vermehrt fragen sich die Ruthenberger, wann es endlich mit der Gestaltung der Freifläche gegenüber dem Familienzentrum Ruthenberg losgeht.

Interessierte und engagierte Bürger vor Ort hatten vor vier (!) Jahren angeleitet durch das Familienzentrum und den damaligen Stadtteilbeirat einen Gestaltungsplan erarbeitet und der Stadt übergeben. Es ging um eine Art Mehrgenerationenwiese zur Schaffung von Begegnungspunkten, u. a. sollte auch ein Bouleplatz entstehen.

Der Ratsherrn Frank Matthiesen hat jetzt eine förmliche Anfrage an die Stadt gestellt. Lesen die Antwort des Stadtbaurates Thorsten Kubiak.

 

 

Antwort der Verwaltung:

Der Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 14.09.2017 den Aufstellungsbeschluss für die Erstellung eines Rahmenplanes Ruthenberg gefasst. In dem Rahmenplan sollen verschiedene stadtplanerische Themen einfließen. Dazu gehört auch die Prüfung der im übergebenen Gestaltungsplan dargestellten Spielangebote und deren Realisierbarkeit. Aufgrund derzeit noch knapper Personalressourcen im Fachdienst Stadtplanung und Stadtentwicklung konnte der Bedarf und die Gestaltung dieses zusätzlichen Angebotes im Stadtteil Ruthenberg noch nicht abschließend geprüft werden.

 

Homepage: SPD Neumünster-Süd