QR-Code

SPD Tangstedt: Elektroarbeiten im Bauabschnitt 3 der Grundschule

Veröffentlicht am 29.09.2021, 11:52 Uhr     Druckversion

Elektroarbeiten müssen Rücksicht auf guten Unterricht nehmen

Kurzfristig hatte sich die SPD-Fraktion mit einem Schreiben an den Bürgermeister gewandt, damit die anstehenden Elektrobauarbeiten in der Grundschule die Durchführung von gutem Unterricht nicht gefährden.

Jetzt scheint Bewegung in die Sache gekommen zu sein.

Wir sind gespannt, was vielleicht heute Abend anlässlich des Sitzung des Zentralausschusses bekanntgegeben wird.

 

Nachtrag nach der Sitzung vom Zentralausschuss vom 29.09.2021: Das Schreiben der SPD hat nochmal Bewegung in die Sache gebracht. Zwischen Verwaltung, Handwerkern und Schulleitung wurde vereinbart, dass der dritte Bauabschnitt nicht mehr komplett, sondern nur etagenweise für die Bauarbeiten gesperrt wird. Damit hat sich die Lage entspannt! Nun muss die Schule nicht mehr auf sieben Klassenräume verzichten. Herzlichen Dank gilt allen Beteiligten, die gemeinsam nochmal zugunsten der Unterrichtsqualität und der Grundschüler/-innen den Ablauf der Bauarbeiten umgeplant haben.  

 

Letzter Artikel der SPD Tangstedt: Bengt Bergt goes Berlin! 

Homepage: SPD-Tangstedt


Kommentare

Keine Kommentare