Demnächst:

04.12.2021
SPD-Nahe

19:00 Uhr, Internes Weihnachtsessen ...

QR-Code

Birte Pauls mit überzeugender Mehrheit als Direktkandidatin bestätigt

Veröffentlicht am 05.10.2016, 12:04 Uhr     Druckversion

Als einzige Bewerberin für den Landtagswahlkreis 5 (Schleswig) kandidierte Birte Pauls auf der Wahlkreisversammlung am 4. Oktober 2016 im Landgasthof Jäger´s Ruh in Steinfeld und erhielt ein überragendes Ergebnis von den 85 Anwesenden mit über 90 Prozent der abgegebenen Stimmen. Der Ortsverein Steinfeld-Ulsnis gratuliert Birte Pauls und wünscht ihr viel Erfolg!

In ihrer Bewerbungsrede ging Birte Pauls auf ihre vielfältigen Aufgaben ein und wofür sie sich als Landtagsabgeordnete in den letzten Jahren besonders engagiert hat. Sie bearbeitet 7 Themenschwerpunkte und ist in 2 Fraktions-Arbeitskreisen aktiv. Zum Abschluss ihrer Rede bat Birte Pauls um die Unterstützung für einen erfolgreichen Landtagswahlkampf, der unter dem Motto „Wir können das, wir wollen das, wir machen das“ geführt wird.

In der Aussprache nutzten einige die Gelegenheit, Fragen an Birte Pauls zu den Themen finanzielle Unterstützung des Landes für die Museumsbahn Kappeln nach Süderbrarup, Kreisumlage, Krippengeld und zur Personalbemessung in der Helios-Klinik zu stellen.

Im Grußwort des SPD-Landesvorsitzenden Dr. Ralf Stegner hob er besonders das unermüdliche Engagement von Birte Pauls als Landtagsabgeordnete hervor und bedankte sich bei allen, die sich ehrenamtlich in den Ortsvereinen und im Kreistag aktiv für die SPD einsetzen.

Der Kreisvorsitzende Ralf Wrobel moderierte in souveräner Weise die Wahlkreisversammlung und appellierte an alle Anwesenden mit den Worten „Wir müssen die Kraft im Landtagswahlkampf dafür aufwenden, geschlossen für den Erfolg der SPD einzutreten“.

Homepage: SPD Steinfeld-Ulsnis


Kommentare

Keine Kommentare