AfB Schleswig-Holstein

Kontakt

Sie haben Anregungen für uns oder Fragen und möchten gerne Kontakt mit uns aufnehmen?

Gerne!

Fabian Reichardt, Landesvorsitzender der AG für Bildung SH

Kontakt: https://www.afb-sh.de/arbeitsgemeinschaft-fuer-bildung/

 

Webmaster
Jusos im Kreis Pl├Ân stellen sich neu auf!

Veröffentlicht am 29.01.2015, 14:47 Uhr     Druckversion

Jusos im Kreis Plön stellen sich neu auf

Die Jusos im Kreis Plön haben sich personell neu aufgestellt. Auf der Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand von vormals fünf auf nun sieben Mitglieder erweitert.

Neben den bereits seit einem Jahr tätigen Toke Hoffmeister und Jelte Poppinga, der wieder als Kreisgeschäftsführer, die Geschäfte des Kreisverbandes führen wird, ergänzen den Vorstand Suntke Poppinga, Katharina Harder, Céline Hasieber und Anne Tietgen, sowie Johanna Wille, die die Finanzen betreuen wird. Die Umstrukturierung hat eine Verjüngung zur Folge, mit Suntke, Céline und Anne gehören dem Vorstand nun drei Mitglieder, die jünger als 18 Jahre sind an. Toke Hoffmeister erklärt hierzu: „Wir freuen uns sehr auf das folgende Jahr. Wir sind hochmotiviert und werden uns mit lauter Stimme in die politischen Prozesse im Kreis Plön einschalten. Unser Team hat eine gute Mischung aus Erfahrung und neuen Köpfen, damit wir eine langfristige Arbeitsgrundlage schaffen können.“ Weiter erklärt Hoffmeister: „Besonders stolz sind wir auf unsere Frauenquote von 60%, das kann für so manche Jugendorganisation aber auch so manche Partei ein Beispiel sein. Es zeigt, dass es viele motivierte Frauen gibt, die sich einbringen wollen und Lust auf politische Arbeit haben.“

 

 

Gez.

Toke Hoffmeister Lenkenauer Weg 5, 24226 Heikendorf

- Pressesprecher - Tel.: 0151/ 43 29 06 92

toke.hoffmeister@gmail.com

 

Homepage: SPD Kreis Pl├Ân


Kommentare
Keine Kommentare
 
AfB SH zum landesweiten Semesterticket

Die AG für Bildung (AfB) in der SPD SH fordert eine solidarische Ausgestaltung des landesweiten Semestertickets. Diese muss eine niedrigschwellige Härtefallklausel für Studierende mit geringem Einkommen enthalten und durch eine solidere Finanzierung durch das Land einen bezahlbaren Preis für alle Studierenden sicherstellen. Weiterhin fordern wir ein landesweites Azubi-Ticket. Lesen Sie hier unseren Beschluss.

AfB-Bundesvorstand - Pressemitteilung

Ulf Daude und Martin Rabanus: Am Tag der Bildung ein Zeichen für Aufstieg durch Bildung setzen!

Lesen Sie hier die Pressemitteilung.

Baustelle Bildung

Die drei Nord-AfB's sind der Auffassung, dass sich nach dem Regierungswsechsel in SH die Baustelle Bildung vergrößert hat. Hier die Presseerklärung dazu.

Fahrtkosten f├╝r Sch├╝lerInnen

Medieninformation Dirk Diedrich: "Die Schwarze Ampel befördert die Lernenden ins Abseits, nicht aber zur Schule!"

mehr