Dr. Wolfgang Wodarg, MdB

Willkommen bei Dr. Wolfgang Wodarg, MdB
Veröffentlicht von SPD Steinfeld-Ulsnis am: 19.03.2018, 11:25 Uhr (603 mal gelesen)
[Allgemein]
Der SPD-Ortsverein Steinfeld-Ulnis mit dem Stützpunkt Boren trauert um Klaus-Gerd Junge

*13. Dezember 1956 + 23. Februar 2018

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Freund und Parteimitglied, der nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben ist.

 
Veröffentlicht von SPD-Silberstedt am: 04.03.2018, 18:12 Uhr (348 mal gelesen)
[SPD]
Das Problem ist nicht eine GroKo von heute, sondern der belanglose sozialdemokratische Restposten von morgen! Als der z.Zt. eingesetzte Vorsitzende der SPD am Sonntagmorgen die Ergebnisse der parteiinternen Abstimmung analysierte und bewertete, war ihm die Erleichterung über das Ergebnis sichtlich anzumerken. 66% aller seiner Genossen hatten in den letzten Tagen für eine Neuauflage der GroKo gestimmt. 33% der Parteimitglieder
 
Veröffentlicht von SPD Steinfeld-Ulsnis am: 26.02.2018, 21:52 Uhr (559 mal gelesen)
[Allgemein]
Der Ortsverein Steinfeld-Ulsnis mit dem Stützpunkt Boren gratuliert ganz herzlich den Ortsverein Norderbrarup zum 40jährigen Jubiläum, der am 25. Februar 1978 gegründet wurde.

Nachfolgend veröffentlichen wir hier einen Bericht über die Jubilarfeier in Norderbrarup:

 
Veröffentlicht von SPD-Schleswig-Flensburg am: 15.02.2018, 09:35 Uhr (3019 mal gelesen)
[Internet]
Seit dem letzten Herbst rumort es in der Gerüchteküche. Es heißt, der Landesverband plane einen neuen Internetauftritt. Das bisherige kostenfreie System spd-net-sh.de soll abgeschaltet und ein neues kostenpflichtiges System mit dem Namen soz.is eingerichtet werden. Die genaue Höhe des Beitrages variiert von Gespräch zu Gespräch, mal sind es 10 Euro im Monat, mal sind es 10 Euro im Jahr. Auf jeden Fall viel zu hoch für die meisten Ortsvereine in unserem  Kreisverband.

 
Veröffentlicht von SPD-Silberstedt am: 10.02.2018, 19:19 Uhr (604 mal gelesen)
[Bundespolitik]
DANKE FÜR NICHTS!

 

Die SPD ist im freien Fall. Geltungsssucht, Postengeschacher und Ego-Trip sind in den letzten Wochen für jeder
 
Veröffentlicht von SPD-Schleswig-Flensburg am: 27.01.2018, 13:34 Uhr (3630 mal gelesen)
[Allgemein]
Die Genossinnen und Genossen unseres Kreisverbandes haben sich schon mehrmals über die Berichterstattung der Parteiveranstaltungen in den Zeitungen des „shz“ geärgert. Viele haben den Eindruck, dass ein Kameradschaftsfest der Freiwilligen Feuerwehr in Keelbek oder ein Fußballspiel der dritten Mannschaft des TSV Süderbrarup ausführlicher und neutraler dargestellt werden als die Aktivitäten der Kreis-SPD. Nun sind Eindrücke keine Fakten und eine sehr unsichere Quelle. Der Kreisvorstand hat sich nun aufgemacht und einige Beispiele zusammengetrage
 
Veröffentlicht von SPD-Schleswig-Flensburg am: 20.01.2018, 12:52 Uhr (3541 mal gelesen)
[Bundestagswahl]
Der lange Schatten der Sondierungsgespräche in Berlin reicht bis in das „Hotel Ruhekrug“ bei Schleswig. Die Genossinnen und Genossen des Kreisverbandes Schleswig-Flensburg waren eingeladen, um mit dem Landesvorsitzenden Ralf Stegner die Ergebnisse der GroKo-Verhandlungen zu diskutieren. 

 
Veröffentlicht von SPD-Silberstedt am: 31.12.2017, 17:05 Uhr (584 mal gelesen)
[SPD]
Gedanken zum derzeitigen Zustand der SPD und der notwendigen Besinnung zu den Ursprüngen der Partei, aufgeschrieben von Dirk Diedrich, Mitglied im Landesvorstand der SPD-Schleswig-Holstein


 
Veröffentlicht von SPD-Schleswig-Flensburg am: 30.12.2017, 09:24 Uhr (4131 mal gelesen)
[Kommunalwahl]
Trotz des kurzfristig angesetzten Termins und der Vorweihnachtszeit kamen die Genossinnen und Genossen zahlreich am Sonnabend, den 16.12.2017 um 11.00 Uhr in den Landgasthof Tarp. Die SPD Schleswig-Flensburg traf sich um zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Zum einen um das Programm zur Kommunalwahl im Mai 2018 zu diskutieren und zu verabschieden. Und zum Anderen um die Kandidatinnen und Kandidaten für den Kreistag festzulegen.&l
 
Veröffentlicht von SPD-Schleswig-Flensburg am: 20.12.2017, 22:41 Uhr (3768 mal gelesen)
[Bildung]
Auf der Mitgliederversammlung am 18. Dezember 2017 im Restaurant „Alter Kreisbahnhof“ in Schleswig wurde der Kreisvorstand der Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD (AfB) einstimmig gewählt. Als Vorsitzender bestätigt wurde Hans-Werner Johannsen aus Tarp, als seine Stellvertreterin Christine Pluhar aus Borgwedel.
 

68447 Aufrufe seit Februar 2006        
 
www.wodarg.de
Links

Kampagne für Mindestlöhne