Dr. Wolfgang Wodarg, MdB

Willkommen bei Dr. Wolfgang Wodarg, MdB
Veröffentlicht von SPD-M├╝rwik am: 23.06.2017, 13:36 Uhr (50 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Der SPD Ortsverein Mürwik hatte die Wünsche der AnwohnerInnen des Heinz-Krey-Hofs nach einer Verbesserung von Fußwegeverbindungen aufgenommen und diese auch an die Ratsfraktion weitergegeben.

 
Veröffentlicht von SPD-Fraktion Flensburg am: 15.06.2017, 10:48 Uhr (172 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Rund 500 Beschäftigte arbeiten im Technischen Betriebszentrum. (TBZ). Mit ihrem engagierten Einsatz sorgen sie dafür, dass Flensburg eine lebenswerte Stadt bleibt. Rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich um die Gebäudereinigung von Schulen, Kindertagesstätten und anderen städtischen Gebäuden. 67 sind bei der Müllabfuhr und den Recyclinghöfen beschäftigt, 77 in der Entwässerung und 55 bei der Straßenreinigung.

 
Veröffentlicht von AfA Flensburg am: 02.06.2017, 13:34 Uhr (425 mal gelesen)
[Arbeit]
In der Nacht vom 31.05. auf den 01.06 nahmen Vertreter der AfA Flensburg an der Kundgebung der IG Metall zum Ende der Friedenspflicht im KFZ-Handwerk teil. Um 00:01 Uhr eröffnete Ulf Thomsen, Handwerkssekretär der IG Metall, die Veranstaltung und begründete die Tarifforderung: „Den Unternehmen geht es gut. Insbesondere in den Werkstätten läuft das Geschäft. Die Forderung von fünf Prozent ist deshalb völlig gerechtfertigt.“

 
Veröffentlicht von AG60plus - Flensburg / Schleswig am: 23.05.2017, 13:43 Uhr (638 mal gelesen)
[SPD-60plus]
Unter starker Beteiligung von vielen Genossen/-innen der KV Flensburg und KV Schleswig Flensburg stand die Bewertung des Landtagswahlkampfes im Vordergrund. Sowohl Birte Pauls, MdL, als auch KV-Vorsitzender Ralf Wrobel gaben eine Stellungnahme ab.Anschließend leitete Ingo Degner, Fraktionsvorsitzender im Kreistag die Vorstandswahlen.

 

 
Veröffentlicht von SPD-Gl├╝cksburg am: 11.05.2017, 16:50 Uhr (532 mal gelesen)
[Landtagswahl]
Liebe Genossinnen und Genossen,

so wie Freunde  des OV-Glücksburg,

 
Veröffentlicht von SPD-M├╝rwik am: 10.05.2017, 10:59 Uhr (368 mal gelesen)
[Soziales]
Die Arbeit der Lebenshilfe in Flensburg stand im Mittelpunkt der öffentlichen Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Mürwik am letzten Dienstag. Annelie Petersen, die Geschäftsführerin der Lebenshilfe GmbH, stellte die Lebenshilfe Flensburg vor. Zuerst erläuterte sie die Entstehungsgeschichte mit der Gründung durch Eltern 1958 in Marburg als „Lebenshilfe für das geistig behinderte Kind e.V.“, die sich dann über das gesamte Bundesgebiet ausbreitete. 

 
Veröffentlicht von SPD Steinfeld-Ulsnis am: 09.05.2017, 20:14 Uhr (438 mal gelesen)
[Landtagswahl]
Der SPD-Ortsverein Steinfeld-Ulsnis mit dem Stützpunkt Boren bedankt sich bei den Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen bei der Landtagswahl am 7. Mai 2017 in den Gemeinden Steinfeld, Ulsnis und Boren. In der Gemeinde Steinfeld war das Abschneiden in der Erststimme für unsere Landtagsabgeordnete Birte Pauls wieder mit 41,5% sehr erfreulich und im Kreis-Vergleich wieder ein prozentuales Spitzenergebnis.

 
Veröffentlicht von AfA Flensburg am: 05.05.2017, 10:48 Uhr (726 mal gelesen)
[Arbeit]
Die zukünftige Industriepolitik in Flensburg stand im Zentrum eines sehr gut besuchten Gesprächsabends mit dem Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein Reinhard Meyer, zum dem die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) in der Flensburger SPD in die OASE – Treffpunkt Mürwik eingeladen hatte.

 
Veröffentlicht von SPD-Schleswig-Flensburg am: 03.05.2017, 20:30 Uhr (1868 mal gelesen)
[Landtagswahl]
Auf Einladung des SPD Amtsverbandes Hürup erschienen am 26.04.2017 über 20 Bürger/-innen in der Begegnungsstätte Husby, um mit ihrem SPD-Landtagskandidaten André Hense ins Gespräch zu kommen. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Amtsverbandes Gerd Stehr, moderierte der Genosse und Husbyer Bürgermeister Burkhard Gerling die Veranstaltung.

 
Veröffentlicht von SPD-Flensburg am: 02.05.2017, 07:33 Uhr (1129 mal gelesen)
[Landtagswahl]
Die Stadt Flensburg informiert, dass zur Landtagswahl am 7. Mai die Lage des Wahllokales für den Wahlbezirk 40 verändert wurde. Für diesen Wahlbezirk liegt das Wahllokal nunmehr im Fördegymnasium 2, Elbestraße 10.

 

64392 Aufrufe seit Februar 2006        
 
www.wodarg.de
Links

Kampagne für Mindestlöhne