SPD-umWeltforum - online -

Willkommen

Willkommen !

Die Homepage des SPD UmWeltforums

Die SPD Schleswig-Holstein war immer auch besonders ökologisch ausgerichtet.
Sie hat als einer der ersten Landesverbände gegen den Ausbau der Atomenergie Stellung bezogen.
Sie hat in Worten und Taten Windkraft und Solarenergie ausgebaut.
Sie hat in der Zeit ihrer Regierungsverantwortung ein modernes Naturschutzgesetz geschaffen.
Sie hat den Anstoß für die Nachhaltigkeitsstrategie in Schleswig-Holstein gegeben.
Diese ökologische Tradition gilt es fortzusetzen.
 
In unserem UmWeltforum können auch Nicht-Mitglieder mitarbeiten, die bei uns ihre Kenntnisse und Erkenntnisse einbringen wollen. Wir freuen uns auf Ihre / Eure Mitarbeit.

SPD-Mitglieder gegen CETA & TTIP für eine ökologisch-soziale Handels- und Wirtschaftspolitik

Es ist wichtig, dass wir als SPD-Mitglieder jetzt aktiv werden, da das kanadisch-europäische Abkommen CETA - eine Blaupause für TTIP - bereits allein durch einen Beschluss des Handelsministerrates in den nächsten Monaten zu großen Teilen in Kraft treten soll.

Zur Petition SPD-Mitglieder gegen CETA-TTIP für eine ökologisch-soziale-Handels-und-Wirtschaftspolitik

Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 20.04.2018, 12:56 Uhr (105 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
In seiner letzten Sitzung vor der Kommunalwahl am 25.4.18 stehen umfangreiche Verbesserungen in der Ausgestaltung der Kindertagesbetreuung zur Beschlussfassung an, die satzungsmäßig verbindlich geregelt werden müssen und am 1. Aug. 2018 in Kraft treten sollen.

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 19.04.2018, 16:21 Uhr (169 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Auf 12 Seiten berichten die Mitglieder der SPD-Ratsfraktion von ihrer Arbeit und von den erzielten Erfolgen. Unter dem Titel „Kiel baut auf Solidarität – Bilanz der Kommunalwahlperiode 2013-2018“ werden alle Arbeitsbereiche mit kurzen Texten und Grafiken erläutert. Themen wie Bildungschancen verbessern, Gut zusammen wohnen, Mobil, preiswert, ökologisch, Die Innenstadt beleben, Fördern, was Kiel bewegt sowie Global denken, lokal handeln....

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 17.04.2018, 10:11 Uhr (293 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Im Johannis Hospiz in Elmshorn stehen Sterbende und ihre Angehörigen im Mittelpunkt der Betreuung durch ein multiprofessionelles Team, berichtet Frau Welack, Leiterin des Hospizes, der SPD bei ihrem Treffen mit der Kreistagsfraktion.

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 16.04.2018, 19:47 Uhr (189 mal gelesen)
[Wirtschaft]
In Kiel sind über 166.000 Menschen erwerbstätig, die meisten davon in den kleinen und mittelständischen Unternehmen. Auch Solo-Selbständige, also Menschen, die eine selbständige Tätigkeit allein, das heißt ohne angestellte Mitarbeiter, ausüben, sind darunter. Um die Anliegen dieser Solo-Selbstständigen, Kleinst- und Kleinunternehmen kümmert sich die Arbeitsgemeinschaft der Selbstständigen der SPD (AGS).

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 15.04.2018, 16:19 Uhr (242 mal gelesen)
[Kommunalwahl]
Am 20. April wollen Anna-Lena Walczak und Dr. Hans-Friedrich Traulsen mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen. Das Besondere: Auf der Veranstaltung sind Gebärdensprachdolmetscher dabei. Die Veranstaltung ist also für gehörlose Menschen barrierefrei, sie findet auch beim Gehörlosenverband statt. Inhaltlich geht es um Fragen, die alle betreffen: Wie gelingt es uns, für das wachsende Kiel neuen Wohnraum zu schaffen, der für alle bezahlbar ist?

 

294737 Aufrufe seit Juli 2010        
 
Naturschutzverbände
BUND Schleswig Holstein
NABU Schleswig Holstein

.ausgestrahlt|gemeinsam gegen Atomenergie

zur Website von Greenpeace Deutschland e.V.

Naturfreunde Schleswig Holstein.

Club of Rome Deutschland