SPD-umWeltforum - online -

 
Heute 24.01.18

SPD-Kiel
17:00 Uhr, Forum Wohnungsbau ...

SPD Rendsburg-Eckernförde
1900 Uhr, Kreisvorstandssitzung ...

SPD-Kiel
19:00 Uhr, Bürgerforum "Verkehr und ...

SPD-Pinneberg
19:00 Uhr, Kreis-Jusos - "PPP - Pizza, Partei, ...

Morgen 25.01.18

SPD-Kiel
18:30 Uhr, Bürgerforum "Wohnen in ...

SPD-Pinneberg
19:00 Uhr, Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen: ...

Webmaster
Willkommen

Willkommen !

Die Homepage des SPD UmWeltforums

Die SPD Schleswig-Holstein war immer auch besonders ökologisch ausgerichtet.
Sie hat als einer der ersten Landesverbände gegen den Ausbau der Atomenergie Stellung bezogen.
Sie hat in Worten und Taten Windkraft und Solarenergie ausgebaut.
Sie hat in der Zeit ihrer Regierungsverantwortung ein modernes Naturschutzgesetz geschaffen.
Sie hat den Anstoß für die Nachhaltigkeitsstrategie in Schleswig-Holstein gegeben.
Diese ökologische Tradition gilt es fortzusetzen.
 
In unserem UmWeltforum können auch Nicht-Mitglieder mitarbeiten, die bei uns ihre Kenntnisse und Erkenntnisse einbringen wollen. Wir freuen uns auf Ihre / Eure Mitarbeit.

SPD-Mitglieder gegen CETA & TTIP für eine ökologisch-soziale Handels- und Wirtschaftspolitik

Es ist wichtig, dass wir als SPD-Mitglieder jetzt aktiv werden, da das kanadisch-europäische Abkommen CETA - eine Blaupause für TTIP - bereits allein durch einen Beschluss des Handelsministerrates in den nächsten Monaten zu großen Teilen in Kraft treten soll.

Zur Petition SPD-Mitglieder gegen CETA-TTIP für eine ökologisch-soziale-Handels-und-Wirtschaftspolitik

Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 23.01.2018, 10:25 Uhr (53 mal gelesen)
[Wohnen]
Das Thema Wohnen wird in Deutschland rauf und runter diskutiert. Was können wir in Kiel tun? Was soll die Kieler SPD in der Wohnungs- und Baupolitik unbedingt anpacken? Was plant die Stadt von Verwaltungsseite aus?

Gemeinsam mit Heidrun Clausen (Kieler Mieterverein), Anemone Helbig (SPD-Ratsfraktion), Gerwin Stöcken (Wohnungsdezernent der Stadt Kiel) und Andreas Breitner (VNW) wollen wir uns zu allen Fragen austauschen.

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 23.01.2018, 10:13 Uhr (58 mal gelesen)
[Verkehr]
Das Thema Verkehr und Mobilität hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Trotz verbesserter Antriebstechnologien sinken die schädlichen Umweltausstöße aufgrund höherer Verkehrsleistung nicht oder kaum. Wollen wir die Klimaziele der Vereinten Nation erreichen, brauchen wir auch eine Verkehrswende. Welchen Beitrag können wir hierzu in Kiel leisten? Welche politischen Maßnahmen sind hierfür erforderlich? Wie kann erreicht werden, die Verkehrswende sozialverträglich zu gestalten? Was bedeutet das für die wirtschaftliche Entwicklung?
 
Veröffentlicht von SPD-Schleswig-Flensburg am: 20.01.2018, 12:52 Uhr (174 mal gelesen)
[Bundestagswahl]
Der lange Schatten der Sondierungsgespräche in Berlin reicht bis in das „Hotel Ruhekrug“ bei Schleswig. Die Genossinnen und Genossen des Kreisverbandes Schleswig-Flensburg waren eingeladen, um mit dem Landesvorsitzenden Ralf Stegner die Ergebnisse der GroKo-Verhandlungen zu diskutieren. 

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 19.01.2018, 18:19 Uhr (229 mal gelesen)
[Gesundheit]
Zu der aktuellen Berichterstattung über die besonderen Risiken des Shisha-Rauchens erklärt Bernd Heinemann als gesundheits- und suchtpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion: „In jüngster Zeit häufen sich in Shisha-Bars in der Landeshauptstadt Kiel trotz Auflagen Fälle von Kohlenmonoxidvergiftungen. Diese Erfahrungen und die von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung wissenschaftlich belegten erheblichen Zusatzgefahren gegenüber Zigarettenrauchen z.B. Herpes, Hepatitis, Chrom-, Nickel-, Kobalt- oder Bleivergiftungen machen

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 16.01.2018, 18:34 Uhr (480 mal gelesen)
[Gesundheit]
Am 24. Januar findet in Kiel eine Typisierungsaktion für Stammzellenspender statt. Von 14 bis 20 Uhr können Interessierte im Günter-Lütgens-Haus (Charles-Ross-Ring 89/91) einen Abstrich mit einem Wattestäbchen machen lassen. Dabei geht es darum, geeignete Stammzellenspender für die erkrankte Mitarbeiterin der Projensdorfer Senioreneinrichtung Seval A. zu finden. Die Aktion wird in Zusammenarbeit mit der DKMS gGmbH (ehemals „Deutsche Knochenmarkspenderdatei“) durchgeführt. Für den Einzelnen bedeutet die Typisierung keinen

 

287135 Aufrufe seit Juli 2010        
 
Naturschutzverbände
BUND Schleswig Holstein
NABU Schleswig Holstein

.ausgestrahlt|gemeinsam gegen Atomenergie

zur Website von Greenpeace Deutschland e.V.

Naturfreunde Schleswig Holstein.

Club of Rome Deutschland