SPD-umWeltforum - online -

Willkommen

Willkommen !

Die Homepage des SPD UmWeltforums

Die SPD Schleswig-Holstein war immer auch besonders ökologisch ausgerichtet.
Sie hat als einer der ersten Landesverbände gegen den Ausbau der Atomenergie Stellung bezogen.
Sie hat in Worten und Taten Windkraft und Solarenergie ausgebaut.
Sie hat in der Zeit ihrer Regierungsverantwortung ein modernes Naturschutzgesetz geschaffen.
Sie hat den Anstoß für die Nachhaltigkeitsstrategie in Schleswig-Holstein gegeben.
Diese ökologische Tradition gilt es fortzusetzen.
 
In unserem UmWeltforum können auch Nicht-Mitglieder mitarbeiten, die bei uns ihre Kenntnisse und Erkenntnisse einbringen wollen. Wir freuen uns auf Ihre / Eure Mitarbeit.

SPD-Mitglieder gegen CETA & TTIP für eine ökologisch-soziale Handels- und Wirtschaftspolitik

Es ist wichtig, dass wir als SPD-Mitglieder jetzt aktiv werden, da das kanadisch-europäische Abkommen CETA - eine Blaupause für TTIP - bereits allein durch einen Beschluss des Handelsministerrates in den nächsten Monaten zu großen Teilen in Kraft treten soll.

Zur Petition SPD-Mitglieder gegen CETA-TTIP für eine ökologisch-soziale-Handels-und-Wirtschaftspolitik

Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 13.11.2017, 18:04 Uhr (207 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Auf Antrag der SPD Kiel hat die SPD SH beschlossen, sich für die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge einzusetzen. Dafür soll die Landesregierung zusätzliche Mittel bereitstellen. „CDU und FDP haben im Wahlkampf gefordert, die Straßenausbaubeiträge abzuschaffen. Dann sollen sie das jetzt auch tun“, fordert der Kreisvorsitzende Jürgen Weber, „es reicht nicht, den Kommunen nur die Wahl zu lassen. Das spaltet noch weiter in reiche und finanzschwache Kommunen und wäre ein eklatanter Bruch der schwarz-gelben Wahlversprechen."
 
Veröffentlicht von SPD-Dithmarschen am: 12.11.2017, 17:12 Uhr (205 mal gelesen)
[Allgemein]
Der KV Dithmarschen setzt  erfolgreich seine Anträge beim LPT durch

 
Veröffentlicht von SPD Kreis Plön am: 08.11.2017, 09:53 Uhr (238 mal gelesen)
[Allgemein]
Auf dem ordentlichen Kreisparteitag am 3.11.2017 in Schwentinental wurde der bisherige Kreisvorsitzende Norbert Maroses wiedergewählt. Insgesamt wurde eine deutliche Verjüngung des Personals vorgenommen, fünf der 14 Kreisvorstandsmitglieder sind unter 35 Jahren.

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 07.11.2017, 20:51 Uhr (372 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Die SPD Kreistagsfraktion hat in einer Klausurtagung noch die Themen erarbeitet, die möglichst bis zur Kommunalwahl im Mai 2018 erledigt bzw. auf den Weg gebracht werden sollen

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 05.11.2017, 14:27 Uhr (402 mal gelesen)
[Kommunalwahl]
Von der Liste für die Kommunalwahl in Kiel geht ein starkes Zeichen der Erneuerung aus: Sechs der ersten zehn Plätze werden von Jusos besetzt. Auf Platz 1 steht die Juso-Landesvorsitzende Sophia Schiebe (28). Insgesamt ist die Liste, die bei der Kreiswahlkonferenz am 4.11.2017 von den Delegierten gewählt wurde, eine gute Mischung aus jungen und älteren, aus neuen und erfahrenen Kandidat*innen. Auch die Kandidatinnen und Kandidaten, die in den 25 Wahlkreisen antreten werden, wurden gestern gewählt.

 

282744 Aufrufe seit Juli 2010        
 
Naturschutzverbände
BUND Schleswig Holstein
NABU Schleswig Holstein

.ausgestrahlt|gemeinsam gegen Atomenergie

zur Website von Greenpeace Deutschland e.V.

Naturfreunde Schleswig Holstein.

Club of Rome Deutschland