SPD-umWeltforum - online -

Willkommen

Willkommen !

Die Homepage des SPD UmWeltforums

Die SPD Schleswig-Holstein war immer auch besonders ökologisch ausgerichtet.
Sie hat als einer der ersten Landesverbände gegen den Ausbau der Atomenergie Stellung bezogen.
Sie hat in Worten und Taten Windkraft und Solarenergie ausgebaut.
Sie hat in der Zeit ihrer Regierungsverantwortung ein modernes Naturschutzgesetz geschaffen.
Sie hat den Anstoß für die Nachhaltigkeitsstrategie in Schleswig-Holstein gegeben.
Diese ökologische Tradition gilt es fortzusetzen.
 
In unserem UmWeltforum können auch Nicht-Mitglieder mitarbeiten, die bei uns ihre Kenntnisse und Erkenntnisse einbringen wollen. Wir freuen uns auf Ihre / Eure Mitarbeit.
SPD-umWeltforum - online - - neueste Artikel
Veröffentlicht von SPD Kreis Plön am: 26.05.2016, 07:42 Uhr (20 mal gelesen)
[Wohnen]
24.5. 2016 Wohnen muss bezahlbar sein! Wohnen darf nicht zum Luxusgut werden – das war die Leitlinie, über die die Referenten auf Einladung des SPD-Kreisverbandes Plön in Schönkirchen diskutierten. Die Gäste debattierten mit den Experten aus Politik, Verbänden und Verwaltung über ein Thema, das alle Bürgerinnen und Bürger etwas angeht, weil jeder irgendwo wohnt, wie es Andreas Breitner formulierte.

 
Veröffentlicht von SPD-Steinburg am: 17.05.2016, 17:25 Uhr (662 mal gelesen)
[Landtagswahl]
Mit neun Delegierten war die SPD Steinburg auf diesem außerordentlichen Landesparteitag vertreten.

 
Veröffentlicht von SPD-Steinburg am: 16.05.2016, 17:51 Uhr (631 mal gelesen)
[Arbeit]
 

 

Im Vorfeld des 1. Mai hat der SPD-Kreisverband Steinburg mit seiner Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) am 24. April 2016 in der Werkskantine der Firma Steinbeis in Glückstadt seinen inzwischen schon traditionellen Arbeitnehmerempfang durchgeführt. In ihrer Eigenschaft als Kreisvorsitzende konnte die Bundestagsabgeordnete Karin Thissen zahlreiche Teilnehmer aus Partei, Gewerkschaften, Arbeitnehmervertretungen und Politik begrüßen.

 
Veröffentlicht von SPD-Umweltforum am: 10.05.2016, 20:27 Uhr (763 mal gelesen)
[Wirtschaft]
Appell aus der SPD-Basis: Die SPD muss jetzt die Reißleine ziehen: CETA darf nicht vorläufig in Kraft gesetzt werden – CETA und TTIP müssen gestoppt werden

Das TTIP-Leak von Greenpeace Anfang Mai 2016 hat gezeigt, dass die schlimmsten Befürchtungen der vielen TTIP-Kritiker berechtigt sind.

 
Veröffentlicht von SPD-Segeberg am: 04.05.2016, 13:21 Uhr (1102 mal gelesen)
[Kultur]
Zu Beginn stand Esther Bejarano im Fokus: schnörkellos, aber genau deshalb eindringlich erzählte sie von ihrer Ankunft und ihrer Zeit in den deutschen KZs Birkenau und Ravensbrück. Von den unsäglichen Zuständen, dem Hohn und der Verachtung der Nazis, die sie ihr entgegenbrachten. Davon, wie oft nur purer Zufall über Tod oder Leben entschied: die eine Menschenschlange marschierte in den Tod - die andere durfte weiterleben.

 

244500 Aufrufe seit Juli 2010        
 
Naturschutzverbände
BUND Schleswig Holstein
NABU Schleswig Holstein

.ausgestrahlt|gemeinsam gegen Atomenergie

zur Website von Greenpeace Deutschland e.V.

Naturfreunde Schleswig Holstein.

Club of Rome Deutschland