SPD-Tangstedt

Standort: Startseite
Für uns im Landtag

image

SPD-Fraktion im Landtag

Für uns im Bundestag

SPD-Fraktion im Bundestag

Für uns in Europa

SPD-Fraktion in Europa

image

QR-Code

Martin Habersaat beim Diskussionstreff 60plus

Veröffentlicht am 13.03.2014, 18:20 Uhr     Druckversion

Foto: Martin Habersaat beim Diskussionstreff 60plus

Landtagsabgeordneter berichtet in Glinde über seine Arbeit

"Als gelernter Lehrer möchte ich damit beginnen, dass ich einen Zettel austeile“, scherzte Martin Habersaat bei seinem jüngsten Besuch in Glinde. Den knapp 30 Gästen des Diskussionstreffs 60plus um Organisatorin Marietta Exner hatte er die Tagesordnung der März-Sitzung des Landtags mitgebracht. „Einen Test schreiben wir aber nicht?“, fragte eine besorgte Teilnehmerin und konnte beruhigt werden.

 

Habersaat nutzte die Vorlage, um einerseits die Arbeitsstrukturen im Landtag zu erläutern und andererseits einen Überblick über aktuell diskutierte Themen zu geben

So fiel auf, dass die Themen auf drei Tage verteilt sind, tagt der Landtag doch einmal im Monat von Mittwoch bis Freitag. „Das sind in der Regel auch die einzigen Tage, an denen ich in Kiel übernachte“, berichtete der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion. Er erläuterte den Unterschied zwischen „gesetzten“ Tagesordnungspunkten, die einen festen Termin haben, und solchen, bei denen die Startzeit nur geschätzt werden kann. Auch die Dauer der Redezeiten, in der Regel fünf Minuten pro Fraktion und Thema, und die Rechte der Regierung im Parlament waren ein Thema.

Inhaltlich stehen im März beispielsweise die erste Lesung des Finanzausgleichsgesetzes, die Wohnraumversorgung für Flüchtlinge oder das Gedenkstättenkonzept der Landesregierung und die Zukunft des Landestheaters auf dem Programm. Alle Themen wurden von Habersaat kurz vorgestellt und die meisten in der Runde dann andiskutiert. Wer sich intensiver mit der Arbeit des Landtags befassen möchte, findet Tagesordnungen und Vorlagen unter www.ltsh.de im Internet. Dort werden auch die Plenarsitzungen live übertragen, das nächste Mal vom 19. bis zum 21. März.  

 

 

 

Homepage: Martin Habersaat, MdL


Kommentare

Keine Kommentare
 
Präsentation Dorfentwicklungsprogramm

Gemeinsam was bewegen

SPD und Umwelt

image