SPD-Tangstedt

Standort: Startseite
Für uns im Landtag

image

SPD-Fraktion im Landtag

Für uns im Bundestag

SPD-Fraktion im Bundestag

Für uns in Europa

SPD-Fraktion in Europa

image

QR-Code

Wentorf startet ins neue Jahr

Veröffentlicht am 03.01.2014, 13:32 Uhr     Druckversion

Foto: Neujahrsempfang 2014 in Wentorf

Erstmals fand der Neujahrsempfang der Gemeinde Wentorf bei Hamburg 2014 in der Aula des neuen Kinderzentrums statt. Dieses Zentrum stellte die stellvertretende Bürgervorsteherin Irmtraud Zilles in den Mittelpunkt ihrer Begrüßung. Der Neubau von Grundschule und Kinderbetreuungseinrichtungen  sei notwendig geworden, um den Kindern in der Gemeinde gerecht zu werden.

Nachdem sie das Rezept für ein heiteres Jahr weitergegeben hatte, ehrte sie gemeinsam mit Bürgermeister Matthias Heidelberg verdiente Wentorferinnen und Wentorfer.

Ausgezeichnet wurden Annette Hülsmeyer von Krusenstern für verschiedene Kulturprojekte, Hans-Bernd Helms für sein politisches Engagement und Marlies Rothländer. Marlies Rothländer, langjährige Vorsitzende der SPD Wentorf, organisiert seit 20 Jahren das jährliche Kinderfest am Petersilienberg. Seit einigen Jahren wird sie dabei tatkräftig unterstützt von einer Gruppe junger Schülerinnen und Schüler. Einige der Helferinnen und Helfer waren auch zum Neujahrsempfang gekommen und trafen sich zum Gruppenfoto mit Marlies Rothländer und dem örtlichen Landtagsabgeordneten Martin Habersaat.

 

Der traditionelle Neujahrsempfang der SPD-Ortsvereine in Südstormarn findet in diesem Jahr ebenfalls in Wentorf und damit erstmals außerhalb Stormarns statt. Da der Landtagswahlkreis, bisher bestehend aus Barsbüttel, Glinde, Oststeinbek und Reinbek, zur letzten Wahl um die Gemeinde Wentorf im Kreis Herzogtum Lauenburg erweitert wurde, richten erstmals die Sozialdemokraten in Wentorf den Empfang aus. Los geht es am Mittwoch, dem 8. Januar 2014, um 19 Uhr, in Wentorf, Alte Schule, Teichstraße 1.

Homepage: Martin Habersaat, MdL


Kommentare

Keine Kommentare
 
Präsentation Dorfentwicklungsprogramm

Gemeinsam was bewegen

SPD und Umwelt

image