SPD-Tangstedt

Standort: Startseite
Für uns im Landtag

image

SPD-Fraktion im Landtag

Für uns im Bundestag

SPD-Fraktion im Bundestag

Für uns in Europa

SPD-Fraktion in Europa

image

QR-Code

Bildungsprotest ist notwendig!

Veröffentlicht am 27.04.2012, 13:47 Uhr     Druckversion

Foto: Martin Habersaat, MdL Zu den Protestaktionen des Bildungsbündnisses Kiel erklärt der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Martin Habersaat:

Die SPD begrüßt die heutigen Protestaktionen zahlreicher Schülerinnen und Schüler sowie Studierender für bessere Bildung. Sie teilt die Forderungen nach mehr Bildungsgerechtigkeit, mehr und besseren Ganztagsschulangeboten, Mitbestimmung aller Beteiligten und einer Schule für alle.


Auch eine SPD-geführte Landesregierung wird wegen der Haushaltssituation nicht in der Lage sein, alle berechtigten Forderungen nach einer besseren Ausstattung des Bildungswesens sofort zu erfüllen. Sie wird aber ein verlässlicher Ansprechpartner für Schüler, Lehrer, Eltern und Schulträger sein, weil wir wissen, dass Sparen an der falschen Stelle in der Zukunft sehr teuer werden wird.

Homepage: Martin Habersaat, MdL


Kommentare

Keine Kommentare
 
Präsentation Dorfentwicklungsprogramm

Gemeinsam was bewegen

SPD und Umwelt

image