SPD Hamberge - online -

Webmaster

Jochen Witt --> Kontakt

RSS-feed der SPD

Deutschland 2016 - Integration gemeinsam leben

Veröffentlicht am 06.06.2016, 21:36 Uhr     Druckversion

Vorschläge für den Bürgerpreis Schleswig-Holstein 2016 bis 30. Juni möglich

In diesem Jahr steht der Deutsche Bürgerpreis unter dem Motto „Deutschland 2016 - Integration gemeinsam leben“.  Zu dem Motto können sich alle engagierten Einzelpersonen und Projekte bewerben oder von Dritten vorgeschlagen werden, die mit ihrem Engagement dazu beitragen, die Lebensqualität vor Ort zu verbessern und Menschen Türen für ein integriertes Leben zu öffnen.


Martin Habersaat, Landtagsabgeordneter aus Reinbek: „Gerade im vergangenen Jahr sind viele Initiativen und Projekte entstanden, haben auch Einzelne tolle Ideen umgesetzt. Ich bin sicher, für alle drei Kategorien gäbe es in Stormarn und dem Kreis Herzogtum Lauenburg viele würdige Preisträgerinnen und Preisträger.“

Die Kategorien heißen „U21: Engagierte Personen/Projekte zwischen 14 und 21 Jahren“, „Alltagshelden: Engagierte Personen/Projekte ab 21 Jahren“ und „Lebenswerk: Personen, die sich seit mindestens 25 Jahren ehrenamtlich engagieren.“ Habersaat: „Für die Kategorien U21 und Alltagshelden können sich Engagierte und Projekte selbst bewerben oder von anderen vorgeschlagen werden. In der Kategorie Lebenswerk ist ein Vorschlag durch Dritte erforderlich. Das Preisgeld für den Wettbewerb in Schleswig-Holstein beträgt insgesamt 32.500 Euro. Neben Geldpreisen erhalten alle Nominierten und Preisträger ein über sie erstelltes Filmporträt.“

Im Juli wählt eine Jury die Nominierten des Wettbewerbs aus, die im Anschluss benachrichtigt werden. Die feierliche Preisverleihung findet im November statt. Die Preisträger aus Schleswig-Holstein nehmen automatisch am Deutschen Bundesbürgerpreis teil. In Schleswig-Holstein wird der Bürgerpreis seit 2004 von der Initiative „für mich. für uns. für Schleswig-Holstein“ ausgelobt, einem Bündnis des Sozialausschusses des Landestags und der Sparkassen.

Bewerbungen und Vorschläge unter http://www.buergerpreis-schleswig-holstein.de/

Homepage: Martin Habersaat, MdL


Kommentare

Keine Kommentare
 
Infos über Hamberge
Das Wetter