SPD Hamberge - online -

Webmaster

Jochen Witt --> Kontakt

RSS-feed der SPD

Gute Nachricht ┬ľ nicht nur f├╝r Studierende

Veröffentlicht am 28.05.2014, 10:07 Uhr     Druckversion

Foto: Martin Habersaat, MdL

Zu den heutigen Beschl├╝ssen der Gro├čen Koalition in Berlin erkl├Ąrt der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Martin Habersaat:

Die Berliner Koalition setzt die Vereinbarung um, wonach den L├Ąndern zus├Ątzlich 6 Milliarden Euro f├╝r Bildung zur Verf├╝gung gestellt werden sollen.

Der wichtigste Punkt ist dabei, dass der Bund ab dem kommenden Jahr die Finanzierung des BAf├ÂG f├╝r Studierende und f├╝r Sch├╝ler vollst├Ąndig ├╝bernehmen wird.

 

Das wird das Land um rund 37 Millionen Euro entlasten, die vereinbarungsgem├Ą├č nicht zur Konsolidierung des Landeshaushaltes, sondern zur Finanzierung von Bildung an Schulen und Hochschulen verwendet werden k├Ânnen.

Dies und die Erh├Âhung des Sonderverm├Âgens Kinderbetreuung von derzeit 0,45 auf bis zu 1 Milliarde Euro bundesweit werden es uns erm├Âglichen, die gro├čen Aufgaben an den Hochschulen wie die Schaffung neuer Studienpl├Ątze und die Reform der Lehrerbildung, aber auch an den Schulen und in der vorschulischen Bildung, wie die Inklusion, die Sicherung der Unterrichtsversorgung und die Qualit├Ąt des Unterrichts, besser auszufinanzieren, als wir das bisher planen konnten.

F├╝r die Studierenden, f├╝r die es ohne Bedeutung ist, aus welchem ├Âffentlichen Haushalt sie finanziert werden, ist die gute Nachricht, dass in zwei Jahren eine gro├če BAf├ÂG-Novelle ansteht, f├╝r die bundesweit ├╝ber 600 Millionen Euro bereitgestellt werden sollen.

Heute ist ein guter Tag f├╝r die Bildung in Deutschland!

Homepage: Martin Habersaat, MdL


Kommentare

Keine Kommentare
 
Infos ├╝ber Hamberge
Das Wetter