Positives Wahlergebnis gegen den Trend der SPD

Veröffentlicht am 08.05.2018, 21:47 Uhr     Druckversion

Sehr erfreut und auch etwas überrascht hat uns das Wahlergebnis der SPD in Bargfeld-Stegen. Entgegen dem landläufigen Trend wurde die SPD mit 35,8% der Stimmen stärkste Fraktion in der Gemeindevertretung. Besonders bemerkenswert: Die SPD konnte alle drei Direktmandate im Wahlkreis 3 (Ost und Außen) gewinnen.

Das vorläufige Amtsergebnis im Einzelnen: 

 

Wahlkreis 1- Nord:

Andreas Gerckens, CDU 210 Stimmen
Wiebke Petersen, CDU 125 Stimmen
Hermann Möck, CDU   92 Stimmen

 

Kai Becker, SPD  112 Stimmen
Uwe Sockel, SPD    92 Stimmen
Peter Vollmer, SPD    87 Stimmen

 

Florian Unger, FDP  173 Stimmen
Dirk Feuerer, FDP  105 Stimmen
Torsten Kraft, FDP    93 Stimmen

 

 

Wahlkreis 2 - Südwest:

Hermann Meyer, CDU 175 Stimmen

Lennart von Schütz, CDU 161 Stimmen
Rupert Fey, CDU  96 Stimmen

 

Werner Kuhlmeier, SPD 212 Stimmen

Jan Naß, SPD   165 Stimmen
Ulf Kläning, SPD  131 Stimmen

 

Carsten Unger, FDP  211 Stimmen
Lars Behnke, FDP  121 Stimmen
Andrea Fahrbach, FDP   72 Stimmen

 

 

Wahlkreis 3 – Ost und Außen:

Jörg Niemeyer, CDU    99 Stimmen
Norbert Haecks, CDU 100 Stimmen
Arne Thurow, CDU    85 Stimmen

 

Dr. Jens Thomä, SPD 142 Stimmen
Franziska Eggen, SPD 121 Stimmen
Arne Groos, SPD  117 Stimmen

 

Robert Alberts, FDP    69 Stimmen
Konrad Parloh, FDP    63 Stimmen
Helga Unger, FDP    66 Stimmen

 

Es ziehen somit für die SPD Jens Thomä, Werner Kuhlmeier, Franziska Eggen, Arne Groos, Jan Naß und Ulf Kläning in die Gemeindevertretung ein. Wir werden uns als stärkste Fraktion weiterhin für unsere Ziele zum Wohle der Gemeinde in den Gremien und Ausschüssen einsetzen.

Die konstituierende Sitzung der zukünftigen Gemeindevertretung findet am Montag, den 11. Juni 2018 um 19:30 Uhr im Bürgerhaus am Mittelweg statt. Ziel der Sitzung ist die Wahl der Bürgermeisterin/ des Bürgermeisters und der jeweiligen Ausschussvorsitzenden und Ausschussmitgliedern aus dem Kreis der Gemeinderatsmitglieder.

 

Wir freuen uns sehr, dass Franziska Eggen für die SPD den Sprung in den Kreistag geschafft hat.

 

Wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wählern für das entgegengebrachte Vertrauen und bei den vielen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern, die bei besten Sonnenschein fleißig Stimmen gezählt haben.

 

D A N K E

Homepage: SPD Bargfeld-Stegen


Kommentare
Keine Kommentare