Martin Habersaat, MdL

SPD
Webmaster
Für uns im Bundestag:

Nach oben

 
Die Arbeit wird fortgesetzt!

Veröffentlicht am 06.06.2012, 16:08 Uhr     Druckversion

Nach der heutigen Vorstellung des neuen Kabinetts steht fr mich fest, dass ich weiterhin dem Schleswig Holsteinischen Landtag angehren werde.Ich freue mich sehr meine Arbeit fr die Region im Landtag fortsetzen zu drfen. Fr den Kreis Schleswig - Flensburg kann es nur von Vorteil sein, eine Landtagsabgeordnete mehr in einer Regierungstragenden Fraktion zu haben, die Mglichkeiten von der Oppositionsbank sind da doch eher begrenzt.

Neben der fr mich sehr wichtigen Wahlkreisarbeit, zu der jetzt auch der Wahlkreis 5 gehrt, werde ich Mitglied des Sozial und Europaausschusses, des Nordschleswig- und Friesengremiums, sowie stellvertretendes Mitglied des Bildungsausschusses.Ich bleibe Sprecherin fr Minderheiten - und Pflegepolitik und zustndig fr die Zusammenarbeit mit Dnemark, neu dazu gekommen ist der Bereich Niederdeutsch.

Fr die Region gilt es die Strken zu strken, dazu gehrt die Nhe zu Dnemark, der Gesundheitsstandort, der Tourismus, die Kultur. Zu den groen Herausforderungen gehren den demographische Wandel gerecht und menschenwrdig zu gestalten, die Ansiedelung von neuen guten Arbeitspltzen, gerechte Bildungsbedingungen und eine bezahlbare Energiewende

Ich freue mich auf eine gute transparente Zusammenarbeit mit den Brgerinnen und Brgern vor Ort, den Verantwortlichen in der Kommunalpolitik sowie den Vertretern der verschiedenen Verbnde, Institutionen und Einrichtungen. Aber auch auf eine gute kollegiale Zusammenarbeit mit den anderen rtlichen Abgeordneten zum Wohle unserer Region."

Homepage: Birte Pauls, MdL


Kommentare
RE: Die Arbeit wird fortgesetzt!, Uwe Baurhenne, (07.06.2012, 20:09 Uhr)