Willkommen bei Martin Habersaat, MdL

Herzlich willkommen auf meinen Webseiten im SPD-NET-SH,

mein Name ist Martin Habersaat, ich bin seit 2009 Mitglied des Landtags Schleswig-Holstein. Ich bin stellvertretender Vorsitzender und bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion. Mein Wahlkreis umfasst Reinbek, Glinde, Barsbüttel, Oststeinbek und Wentorf bei Hamburg.  

Meine regulären Webseiten finden sich unter

www.martinhabersaat.de, außerdem pflege ich Profile bei Facebook und Twitter. Diese Seiten sind ein Service für die angeschlossenen Ortsvereine im SPD-NET-SH.

 

 

Martin Habersaat, MdL - neueste Artikel
Veröffentlicht von SPD-Tangstedt am: 04.12.2017, 21:55 Uhr (133 mal gelesen)
[Allgemein]
Tangstedter Weihnachtsmarkt – SPD vor Ort

Leckeren Grünkohl, Kassler, Kochwurst und mehr! Dies konnten die Besucherinnen und Besucher des diesjährigen Tangstedter Weihnachtsmarktes am Sonntag, dem 03.12.2017, am Stand der SPD Tangstedt vor dem Rathaus genießen.

 
Veröffentlicht von SPD-Tangstedt am: 01.12.2017, 15:24 Uhr (188 mal gelesen)
[Kommunalwahl]
Susanne Borchert als SPD-Direktkandidatin gewählt

Auf einer gemeinsamen Mitgliederversammlung der Ortsvereine Tangstedt und Bargfeld-Stegen wurde Susanne Borchert als SPD-Direktkandidatin für die Kreiswahl aufgestellt.

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 01.12.2017, 11:07 Uhr (387 mal gelesen)
[Finanzen]
SPD fordert CDU und FDP auf, ihre Versprechen einzuhalten:

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 29.11.2017, 13:52 Uhr (428 mal gelesen)
[Bildung]
Das Land Schleswig-Holstein hat die Bedeutung der digitalen Infrastruktur erkannt und deshalb, noch in der letzten Legislaturperiode, eine eigene Breitbandstrategie beschlossen.

 
Veröffentlicht von SPD-Tangstedt am: 26.11.2017, 19:43 Uhr (252 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Die Mitglieder der SPD Tangstedt sprachen sich einstimmig, während einer diskussionsfreudigen Mitgliederversammlung am 17.11.2017, für eine weiterhin eigenständige Gemeinde Tangstedt aus. Die SPD stellt sich damit klar gegen das Gedankenspiel der CDU Tangstedt, wonach Tangstedt u. a. in der Stadt Norderstedt aufgehen könnte.

 

79454 Aufrufe seit April 2011