Martin Habersaat, MdL

SPD
Webmaster
Für uns im Bundestag:

Nach oben

 
Willkommen bei Martin Habersaat, MdL

Herzlich willkommen auf meinen Webseiten im SPD-NET-SH,

mein Name ist Martin Habersaat, ich bin seit 2009 Mitglied des Landtags Schleswig-Holstein und seit 2012 direkt gewählter Abgeordneter für den Wahlkreis 31 (bestehend aus den Städten Reinbek und Glinde sowie den Gemeinden Barsbüttel, Oststeinbek und Wentorf).

Ich bin stellvertrender Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, deren bildungspolitischer Sprecher, Vorsitzender des Arbeitskreises für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur und dort zuständig für die Bereiche Hochschule und Forschung.

Meine regulären Webseiten finden sich unter
www.martinhabersaat.de, außerdem pflege ich Profile bei Facebook und Twitter. Diese Seiten sind ein Service für die angeschlossenen Ortsvereine im SPD-NET-SH.

 

 

Martin Habersaat, MdL - neueste Artikel
Veröffentlicht von SPD-Tangstedt am: 19.01.2017, 20:55 Uhr (43 mal gelesen)
[Allgemein]
Umgang mit Fake News gehört in den Lehrplan von Schulen

Am 15. Januar begrüßte Michael Kannieß, Ortsvereinsvorsitzender der SPD-Tangstedt, die anwesenden Bürger/-innen, SPD-Mitglieder und Vertreter/-innen anderer Parteien, sowie Vereine und Organisationen zum Neujahrsempfang im Tangstedter Rathaus. Im Mittelpunkt des Empfangs stand die Neujahrsrede von Britta Ernst (SPD), der schleswig-holsteinischen Ministerin für Schule und Berufsbildung.

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 14.01.2017, 14:27 Uhr (348 mal gelesen)
[Veranstaltungen]
13.000 Besucher im vergangenen Jahr

Demokratie live mitverfolgen, auf den Stühlen der Abgeordneten Platz nehmen oder mit den Volksvertretern persönlich über Politik diskutieren ¬ das erlebten 2016 rund 13.000 Gäste bei ihrem Landtagsbesuch. Damit kamen 1.000 Gäste mehr als im Vorjahr. Auch die Kunstausstellungen und Veranstaltungen der politischen Bildung im Landeshaus zogen viele Interessierte an.

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 13.01.2017, 11:24 Uhr (368 mal gelesen)
[Allgemein]
Klarstellung des Bundessozialgerichts und landesweite Handlungsempfehlungen:

Gleich mehrere gute Nachrichten brachten die vergangenen Wochen für Eltern von Kindern, die auf Schulbegleitung angewiesen sind. Eine Entscheidung des Bundessozialgerichts und eine Einigung zwischen der Landesregierung sowie den Kreisen und kreisfreien Städten sorgen für Rechtssicherheit und Verlässlichkeit, hofft Martin Habersaat, Landtagsabgeordneter aus Reinbek und bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion.

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 12.01.2017, 21:22 Uhr (357 mal gelesen)
[Veranstaltungen]
25 Jahre gemeinsamer Neujahrsempfang der SPD in Südstormarn und Wentorf

1992 war Torsten Albig 29 Jahre alt und trat in den höheren Dienst der Steuerverwaltung des Landes Schleswig-Holstein ein. Sigmar Gabriel war Kreistagsabgeordneter des Kreises Goslar und junges Mitglied des Landtags in Niedersachsen. Mit diesen Informationen begrüßte Glindes SPD-Vorsitzender Okke Wismann die über 100 Gäste des gemeinsamen Neujahrsempfangs der SPD-Ortsvereine in Südstormarn und Wentorf.

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 11.01.2017, 13:23 Uhr (390 mal gelesen)
[Finanzen]
Gute Nachrichten zum Jahresbeginn:

Mit einer guten Nachricht ist das Kabinett ins neue Jahr gestartet. Wie Finanzministerin Monika Heinold den Ressortchefs in Kiel mitteilte, hat das Land 2016 einen Haushaltsüberschuss von rund 565 Millionen Euro erwirtschaftet. Im Haushalt war eigentlich eine Neuverschuldung von 270 Millionen Euro vorgesehen. Das Ergebnis des Jahres fällt also um rund 835 Millionen Euro besser aus, als geplant.

 

74211 Aufrufe seit April 2011