SPD-Westerhorn online

Willkommen im SPD-OV Westerhorn

SPD – Westerhorn

Liebe Besucherin, lieber Besucher,
ich freue mich, dass Sie unsere Webseite aufgerufen haben.
Wir sind eine kleine Ortsgruppe und suchen dringend neue Mitstreiter, die uns in der Gemeinde unterstützen.

Wer hat Lust ?

Wir sind zu erreichen unter:

 

Sabine Strate Helma Burkhardt
Dorfstraße 21 Nachtigallentwiete 6
25364 Westerhorn 25364 Westerhorn
Tel.: 04127-1460 Tel.: 04127-1230

 E-Mail: g.strate@t-online.de
 

Zwei Genossen aus Westerhorn und Brande-Hörnerkirchen feierten am 23. Mai den 150. Geburtstag der SPD auf der Geburtstagsparty der SPD in Leipzig.
Hans-Jürgen Bunk und Ulrich Konkel befanden sich mit ihren Frauen auf einer Städtereise in Leipzig. Bei strahlendem Sonnenschein konnten sie die Feier auf dem Markt genießen.
 

 

 

 

 

 

 

 


 

Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 26.04.2018, 19:01 Uhr (2019 mal gelesen)
[Arbeit]
Es gilt das gesprochene Wort!  TOP 5 + 38: Gesetz zur Aufhebung des Landesmindestlohns / Antrag zur Anpassung des Mindestlohns (Drs-Nr.: 19/357, 19/648, 19/636)  

Seit Januar 2015 gilt der allgemeine gesetzliche Mindestlohn in Deutschland. Die Einführung des Mindestlohns auf Bundesebene ist ein weiterer historischer Verdienst der SPD. Erinnern wir uns, wie groß die Bedenken hinsichtlich der Beschäftigung waren. Fakt ist, negative Beschäftigungseffekte sind ausgeblieben.

 

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 24.04.2018, 10:02 Uhr (3006 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Mit der Anerkennung von 16 Tagen soll die Personalsituation in den Kindertagesstätten verbessert werden. Das ist das Ziel eines Antrages der SPD-Kreistagstagsfraktion für den Kreistag am 25. April.

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 20.04.2018, 12:56 Uhr (2935 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
In seiner letzten Sitzung vor der Kommunalwahl am 25.4.18 stehen umfangreiche Verbesserungen in der Ausgestaltung der Kindertagesbetreuung zur Beschlussfassung an, die satzungsmäßig verbindlich geregelt werden müssen und am 1. Aug. 2018 in Kraft treten sollen.

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 17.04.2018, 10:11 Uhr (2800 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Im Johannis Hospiz in Elmshorn stehen Sterbende und ihre Angehörigen im Mittelpunkt der Betreuung durch ein multiprofessionelles Team, berichtet Frau Welack, Leiterin des Hospizes, der SPD bei ihrem Treffen mit der Kreistagsfraktion.

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 09.04.2018, 12:20 Uhr (2954 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
In der letzten Sitzung der AG Klimaschutz des Kreises stellten die Naturfreunde Ortsverband Pinneberg ihr  Projekt „Verbesserung der Biodiversität in der Natur in Dorf und Stadt“ vor. Für die SPD-Kreistagsfraktion stellt dieses Projekt eine richtige Ergänzung zu  der vom Kreistag beschlossenen Forderung an die Verwaltung, ein Konzept für die insekten- und vogelfreundliche Gestaltung und Pflege der Grünflächen bei allen Kreis-Liegenschaften zu erstellen.

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 26.03.2018, 20:38 Uhr (3437 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Mit dem Rad schneller durch den Kreis bis nach Hamburg auf einem sogenannten

Radschnellweg

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 19.03.2018, 13:02 Uhr (4050 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Jedes Jahr findet die bundesweite Aktion „Stadtradeln“ statt. In diesem Jahr zwischen dem 1. Mai und dem 30. September. Ziele der Kampagne sind, Bürger zur Benutzung des Fahrrads im Alltag zu sensibilisieren und die Themen Fahrradnutzung sowie Radverkehrsplanung verstärkt in die kommunalen Parlamente einzubringen.

 

153837 Aufrufe seit September 2007        
 
RSS-Feed