Jünger und weiblicher: SPD Wedel wählt neuen Vorstand

Veröffentlicht am 22.06.2017, 08:19 Uhr     Druckversion

Die SPD Wedel stellt sich rechtzeitig vor den Bundestags- und Kommunalwahlen neu auf und hat am vergangenen Mittwoch auf ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Viele Mitglieder des neuen gehörten schon dem alten Vorstand an und sorgen so für Kontinuität, gleichzeitig bringen auch neue Gesichter, einige davon erst kürzlich in die Partei eingetreten, frischen Wind in die Parteiarbeit.

Der neue Vorstand besteht zu ungefähr 58% aus Frauen. Ca. 42% der Vorstandsmitglieder sind unter 35 Jahren alt, gehören also der SPD-Jugendorganisation Jusos an. Damit ist er sowohl weiblicher als auch jünger als der alte. Der bisherige Ortsvereinsvorsitzende Kurt Lothar Barop wurde wiedergewählt. Außerdem gwählt wurden Heidrun Keck zur stellvertretenden Vorsitzenden, Dennis Lobeck zum Orga-Leiter, Tobias Niemeyer zum Pressesprecher, Ursula Grabbert zur Schriftführerin, sowie Jutta Kross, Rüdiger Fölske, Florian Klever, Meltem Adal und Samantha Spreer zu Beisitzern. Die Fraktionsvorsitzende Sophia Jacobs-Emeis ist ebenfalls Teil des Vorstandes und wurde auf der Jahreshauptversammlung bestätigt. Auch mit dabei ist die bisherige Kassiererin Gabriele Ulm, die erst im Oktober 2016 gewählt wurde und deshalb noch nicht wieder zur Wahl stand.




Kommentare
Keine Kommentare
Heute 18.11.17

SPD-Pinneberg
16:00 Uhr, Kreisvollversammlung der Jusos im Kreisverband ...

Aktuell:
Flugblatt SPD
Wahlprogamm 2013 - 2018

Online Mitglied werden

Unser Landtagsabgeordneter
Unser MdB

Jetzt Fan auf facebook werden

Wetter in Wedel