Willkommen beim Ortsverein Wedel
SPD Ortsverein Wedel - neueste Artikel
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 07.11.2017, 20:51 Uhr (376 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Die SPD Kreistagsfraktion hat in einer Klausurtagung noch die Themen erarbeitet, die möglichst bis zur Kommunalwahl im Mai 2018 erledigt bzw. auf den Weg gebracht werden sollen

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 07.11.2017, 17:18 Uhr (429 mal gelesen)
[Umwelt]
Gerade hat die Stadt Hamburg ein neues Konzept zur Wärmewende vorgestellt. Bis zum Jahr 2025 sollen alle an das Vattenfall-Fernwärmenetz angeschlossenen Haushalte und Büros ohne Kohle beheizt werden. Schon im Frühjahr 2022 will Hamburg den alten Kohlemeiler in Wedel vom Netz nehmen. Dieses Kraftwerk, das durch ständigen Partikelausstoß immer wieder für Ärger bei den Anwohnern sorgt, versorgt weite Teile des Hamburger Westens mit Wärme.

 
Veröffentlicht von SPD-Wedel am: 06.11.2017, 17:18 Uhr (513 mal gelesen)
[Umwelt]
Unter der Überschrift „Ostmeier: Wedel dank ,Jamaika' vom Netz“ erschien am 04.11.2017 ein Artikel im Wedel-Schulauer-Tageblatt. Hier antwortet Ratsherr Wolfgang Rüdiger, der für die SPD im Umweltausschuss sitzt.

 
Veröffentlicht von SPD-Wedel am: 09.09.2017, 20:21 Uhr (399 mal gelesen)
[Allgemein]
wir möchten Euch zu unserer nächsten Mitgliederversammlung, am Mittwoch, dem 13. September 2017, um 19.30 Uhr im "Freihof am Roland", Marktplatz 7-9, herzlich einladen. Folgendes Thema wollen wir mit Euch diesmal diskutieren: Sicher unterwegs - Geh- und Radwege in Wedel

 
Veröffentlicht von SPD-Wedel am: 07.07.2017, 17:53 Uhr (1019 mal gelesen)
[Stadtentwicklung]
Herr Gabriel verwechselt oder will nicht verstehen, dass, wenn von Gestaltungselementen die Rede ist, nicht gleich ein Gestaltungsbeirat gemeint ist. Hier braucht die SPD einen solchen nicht. Wir sind von der Güte der Glaswand als Gestaltungselement überzeugt. Wir wollen nicht allein für die Ästhetik so viel Geld ausgeben. Der Ersatz der Klappen durch Glas bringt nur für große Menschen auf dem letzten Drittel der Mauer einen Vorteil.

 
Veröffentlicht von SPD-Wedel am: 22.06.2017, 08:19 Uhr (1132 mal gelesen)
[SPD]
Die SPD Wedel stellt sich rechtzeitig vor den Bundestags- und Kommunalwahlen neu auf und hat am vergangenen Mittwoch auf ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Viele Mitglieder des neuen gehörten schon dem alten Vorstand an und sorgen so für Kontinuität, gleichzeitig bringen auch neue Gesichter, einige davon erst kürzlich in die Partei eingetreten, frischen Wind in die Parteiarbeit.

 
Veröffentlicht von SPD-Wedel am: 01.06.2017, 19:39 Uhr (883 mal gelesen)
[Allgemein]
Die Stimmung war gedrückt auf der Wahlparty am 07. Mai, mit dem Ergebnis hatte keiner gerechnet. Am gestrigen Mittwoch, dreieinhalb Wochen später kam in Wedel die Parteibasis zusammen, um gemeinsam die Wahl auszuwerten und daraus zu lernen.

 
Veröffentlicht von SPD-Wedel am: 15.05.2017, 12:39 Uhr (1149 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Derzeit gibt es viele Planungen und Ideen. Aber nichts Konkretes ist zu Bewerten. Deshalb unterstützt die SPD die Erarbeitung eines Rahmenplanes, der als Grundlage für Verhandlung der Verwaltung mit den Investoren gebraucht wird. Es ist nichts entschieden über Wedel Nord!!

 
Veröffentlicht von SPD-Wedel am: 11.05.2017, 09:06 Uhr (1028 mal gelesen)
[Allgemein]
Mit 37,4% der Erststimmen und 31,4% der Zweitstimmen haben Sie uns gegen den Landestrend zur stärksten Partei in Wedel gewählt. Für dieses Vertrauen danken wir Ihnen herzlich. Wir freuen uns über diese große Zustimmung zu unserer Arbeit als Ihr Ortsverband und Ihr Landtagsabgeordneter. Wir versprechen Ihnen, uns weiter leidenschaftlich für Sie und unsere Kernthemen soziale Gerechtigkeit und Bürgerbeteiligung einzusetzen.

Ihr SPD-Ortsvorstand und Ihr Landtagsabgeordneter Thomas Hölck
 
Veröffentlicht von SPD-Wedel am: 11.03.2017, 10:51 Uhr (1117 mal gelesen)
[Allgemein]
Am 09.03.2017 kam Daniel Günther, Spitzenkandidat der CDU Schleswig-Holstein für die Landtagswahl am 07. Mai 2017 nach Wedel. Niemand kennt Herrn Günther, noch nicht einmal in den Reihen der CDU ist er in S-H bekannt. Mitgebracht hatte er die Landtagsabgeordnete Barbara Ostmeier, die in der letzten Zeit in der Presse für die Abschaltung des Kohlekraftwerkes in Wedel geworben hat und gleichzeitig mit dem Bau eines neuen GuD-Großkraftwerks in Wedel Aufmerksamkeit auf sich gelenkt hat.

 

228414 Aufrufe seit Dezember 2007        
Heute 18.11.17

SPD-Pinneberg
16:00 Uhr, Kreisvollversammlung der Jusos im Kreisverband ...

Aktuell:
Flugblatt SPD
Wahlprogamm 2013 - 2018

Online Mitglied werden

Unser Landtagsabgeordneter
Unser MdB

Jetzt Fan auf facebook werden

Wetter in Wedel