SPD Quickborn

Standort:
SPD Quickborn aktuelle Info

A20 - keine seriöse Politik der GRÜNEN!

Erneut hat sich Ernst-Dieter Rossmann (MdB) zum dritten und achten Bauabschnitt der A20 geäußert. „Da helfen jetzt nur viele konstruktive Gespräche, viel Geduld und saubere Planungsarbeiten“, sagt Rossmann und bezeichnet die Forderung der Grünen in Schleswig-Holstein, die Autobahn über Neumünster und Itzehoe nach Brunsbüttel zu führen und dort die Elbe zu untertunneln als „absolut irrwitzig“. „Einmal mehr wissen die Grünen nicht, was sie wollen. Erst sind sie vollkommen gegen die A20, dann sind sie in der Jamaika-Koalition dafür und jetzt propagieren sie mal eben eine neue Trassenführung. Dieser Zickzack-Kurs hat mit seriöser Politik nichts mehr zu tun“, sagt Ernst-Dieter Rossmann.

Und was bedeutet das für Quickborn? Der Querverkehr über Quickborn von der A7 zur A23 und umgekehrt könnte durch die Politik der GRÜNEN in Schleswig-Holstein auf Jahre weiter zunehmen!

SPD - für eine seriöse und zukunftsorientierte Verkehrspolitik in Schleswig-Holstein!

 

 

Mitmachen macht Spaß
Pressemitteilungen

Astrid Huemke wurde erneut zur Vorsitzenden der SPD-Fraktion gewähltTitle 1

 

Title 2

2018-06-06   Text 2

Die Quickborner SPD-Fraktion hat erneut Astrid Huemke zur Fraktionsvorsitzenden gewählt. Ebenfalls im Amt bestätigt wurde Wolfgang Tröger, der weiterhin das Amt des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden ausüben wird. Neu im dreiköpfigen Fraktionsvorstand ist der 18-jährige Tom-Phillipp Lenuweit.

„Die Fraktion hat in Teilen ein neues Gesicht und setzt sich zusammen aus erfahrenen Mitgliedern und jungen Nachwuchskräften. Dies spiegelt auch der Fraktionsvorstand wieder. Eine gute Mischung, sodass wir als zweitstärkste politische Kraft in Quickborn mit großer Zuversicht in die neue Wahlperiode gehen“, zeigte sich die einstimmig wiedergewählte Fraktionsvorsitzende Astrid Huemke optimistisch.

Astrid Huemke skizzierte nach den Wahlgängen die Grundsätze und Ziele der künftigen Fraktionsarbeit: „Pragmatisch in der Sache und an den Interessen der Bürgerinnen und Bürger orientiert, ohne die Grundsätze und Ziele der SPD zu vergessen.“ Dabei ist die SPD-Fraktion offen für die Zusammenarbeit mit allen Fraktionen in der Quickborner Ratsversammlung.

Die neue Ratsversammlung wird seine Arbeit in der konstituierenden Sitzung am Montag, den 25. Juni aufnehmen. Bis dann werden in der neuen SPD-Fraktion weitere Entscheidungen zur Zusammensetzung von Ausschüssen und Gremien fallen.

 
Wetter in Quickborn
Mitmachen
image
Link
imageimage