SPD Quickborn

Standort: Startseite
Aktuelle Informationen von der SPD-Fraktion

SPD Quickborn fordert ÖPNV-Konzept für ganz Quickborn und nicht nur für den Ortsteil Quickborn-Heide

Die Quickborner SPD unterstützt grundsätzlich Initiativen, die Aussicht haben, das bestehende ÖPNV-Angebot in Quickborn konkret zu verbessern und damit klimaschädliche Individualverkehre zu vermeiden.  Nach Ansicht der SPD Quickborn, muss jedoch bei den Bemühungen für ein verbessertes ÖPNV-Angebot in Quickborn-Heide auch berücksichtigt werden, dass durch im Einzelfall örtlich oder regional Wünschenswertes keine nachteiligen Folgen für das ÖPNV-Gesamtangebot an anderer Stelle ausgelöst werden.

Quickborn, den 09.03.2020, "Mehr" siehe oben "Artikel / Pressemitteilung"

============================================

Strandkörbe für das Quickborner Freibad zur neuen Badesaison! Rechtzeitig zum Beginn der Freibadsaison 2020 und der abgeschlossenen Sanierung des Kinderplanschbeckens, werden auf Antrag der Quickborner SPD fünf Strandkörbe für das Quickborner Freibad angeschafft und rund um das Kinderplanschbecken familiengerecht aufgestellt. 

Quickborn, den 06.03.2020, "Mehr" siehe oben "Artikel / Pressemitteilung"

============================================

SPD Quickborn beantragt das Anlegen einer Blühwiese am Ziegenweg. Eine Schule soll die „Pflege- und Betreuungspatenschaft“ übernehmen.  

Quickborn, den 22.02.2020, "Mehr" siehe oben "Artikel / Pressemitteilung"

============================================

Quickborner Fahrradwegekonzept – SPD Quickborn erhöht den Handlungsdruck auf die Verwaltung!

Quickborn, den 27.01.2020, "Mehr" siehe oben "Artikel / Pressemitteilung"

============================================

Gemeinsame Klausur von Vorstand und Fraktion

SPD Ortsvereinsvorstand und SPD-Fraktion setzen ihre KlareLinie in der Quickborner Kommunalpolitik fort!

Oberste Priorität für die SPD Quickborn ist, dass alle Bevölkerungsgruppen Teilhabe am gesellschaftlichen Fortschritt haben.

Quickborn, den 07.12.2019, "Mehr" siehe oben "Artikel / Pressemitteilung"

============================================

           

SPD Quickborn für parteiübergreifendes Klimabündnis

In einem gemeinsamen Antrag zum Klimaschutz will die SPD Quickborn klare, greifbare Maßnahmen formuliert sehen. Die laufende Initiative muß von konkreten politischen Beschlüssen begleitet werden. Die SPD sieht auch neuen Rückenwind aus der Bundespolitik. „Wir müssen auch das von SPD und CDU/CSU beschlossene „Klimaschutzgesetz“ in die Überlegungen für einen Quickborner Masterplan einbeziehen. „Denn“, so SPD-Fraktionsvorsitzende Astrid Huemke weiter, „globales Denken gehört zum lokalen Handeln.“ 

(Mehr siehe oben "Artikel / Pressemitteilungen")

============================================

 

Erfolgreiche Initiative der SPD Quickborn für die Aufstellung von Trinkwasserspendern in Schulen und öffentlichen Gebäuden, um den Kauf und Nutzung von Plastikflaschen zu vermeiden!

Die Initiative der SPD Quickborn zeigt Erfolg! Die Quickborner Verwaltung hat zugesagt, in den Quickborner Schulen und öffentlichen Gebäuden Trinkwasserspender aufzustellen.

(Mehr siehe oben "Artikel / Pressemitteilungen")

============================================

Planschbeckenbereich im Quickborner Freibad wird saniert und modernisiert!

 Die SPD Quickborn geht davon aus, dass der modernisierte Planschbeckenbereich in der Saison 2020 genutzt werden kann. Sie  wird sich für die weitere Modernisierung und Attraktivitätssteigerung des Quickborner Freibades einsetzen. 

(Mehr siehe oben "Artikel / Pressemitteilungen")

============================================

 

 

 

Links

SPD Quickborn

Strandkörbe für das Quickborner Freibad zur neuen Badesaison!

Rechtzeitig zum Beginn der Freibadsaison 2020 und der abgeschlossenen Sanierung des Kinderplanschbeckens, werden auf Antrag der SPD fünf Strandkörbe für das Quickborner Freibad angeschafft und rund um das Kinderplanschbecken familiengerecht aufgestellt. Die Quickborner SPD hatte bereits die Sanierung des Kinderplanschbeckens unterstützt und sich nun erfolgreich für eine weiteren Aufwertung dieses Familienbereiches stark gemacht. (06.03.2020, mehr siehe "Artikel/Pressemitteilung")

Bildquelle: Pixabay

===============================================================

 

Blühwiese statt Brachfläche

Die SPD Quickborn beantragt das Anlegen einer Blühwiese am Ziegenweg und schlägt vor, dass eine Schule die „Pflege- und Betreuungspatenschaft“ übernimmt. Interessenten für dieses Projekt können sich bei der SPD Quickborn melden. Die SPD wird dann die Anregungen unmittelbar in die Ausschussberatungen einbringen > info@spd-quickborn.de. (22.02.2020, mehr siehe "Artikel/Pressemitteilung")

Bildquelle: SPD Quickborn

=====================================================

 

 

====================================================

 

image  mit "SPdente image aktuell"  

versendet die SPD Quickborn an SPD-Mitglieder des Ortsvereins und über einen separaten E-Mail-Verteiler auch an Nicht-SPD-Mitglieder. Wenn Sie also  regelmäßig über Aktuelles, manchmal auch rot Eingefärbtes aus der Quickborner Kommunalpolitik und aus und um Quickborn herum erfahren möchte – eine E-Mail an Info@spd-quickborn.de reicht aus.

=====================================================

 

Bis zu 1,5 Millionen Rentner/-innen, die trotz eines langen Arbeitslebens aufgrund sehr niedrigen Lohns bisher nur wenig Rente erhalten, werden auf Initiative der SPD durch die beschlossene Grundrente ab Januar 2021 mehr Geld in der Tasche haben.

Die SPD hat hart gearbeitet und in der Regierung durchgesetzt, das Rentner/-innen die jahrzehntelang gearbeitet und in die Rentenkasse eingezahlt haben, die Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt haben, im Alter aufgrund eines geringen Rentenanspruchs nicht zum Bittsteller auf dem Amt werden. Damit unterstreicht die SPD, wie wichtig ihr die Anerkennung der Lebensleistung jeder einzelnen Person ist. Bisher musste im Einzelfall erst das Ersparte aufgebraucht werden, bevor Grundsicherung erfolgte. Das ist und war ungerecht. Zukünftig zahlt die Rentenversicherung nach einem Abgleich mit der Finanzverwaltung die Grundrente ohne das Beibringen von Nachweisen automatisch aus. Hierfür müssen 35 Jahre oder länger in die Rentenkasse eingezahlt worden sein. Auch Zeiten der Familienpflege, Kindererziehung sowie der Arbeit in Teilzeit zählen dazu. Eine Bedürftigkeitsprüfung erfolgt nicht. Gerade Frauen mit geringen Renten werden deutlich gestärkt.

Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt!

Alle Infos zur Grundrente

..mehr..

 

 Mehr Informationen: Klicken Sie auf "Mehr"


..mehr..

 

 

 

 

 
Mitmachen
image
Link
imageimage
Links
image