SPD Quickborn

Morgen 24.06.18

SPD-Pinneberg
11:00 Uhr, Ortsverein Ellerbek: SPD-Radtour durch die ...

QR-Code
Links
Hölck lobt Kontinuität und Erneuerung bei der SPD-Kreistagsfraktion

Veröffentlicht am 01.06.2018, 10:44 Uhr     Druckversion

Die SPD-Kreistagsfraktion hat erneut das sozialdemokratische Urgestein Hans-Helmut (Hannes) Birke aus Elmshorn zu ihrem Vorsitzenden gewählt.

Dazu gratuliert der SPD-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Thomas Hölck aus Haseldorf. Hölck wünscht der Fraktion viel Erfolg und verbindet mit seinen Wünschen auch die Hoffnung, dass die erfolgreiche Arbeit der SPD im Kreistag, zum Beispiel bei der Entlastung der Eltern bei den Kita-Gebühren, fortgesetzt werden kann.

Hannes Birke macht im Kreistag schon seit 1974 SPD-Politik. Seit nunmehr 20 Jahren ist er Fraktionsvorsitzender. Zu seinem Stellvertreter wurde Hans-Peter Stahl gewählt. Außerdem ist der Juso-Kreisvorsitzende Jannik Thiel neu im Fraktionsvorstand. „Wir haben jetzt eine gute Mischung aus erfahrenen und jungen Leuten. Der Vorstand steht für Kontinuität und Erneuerung“, so Hölck.

 

Homepage: Thomas Hoelck, MdL


Kommentare
Keine Kommentare
 
SPD Quickborn aktuelle Info

Freibad Öffnungszeiten – Kritik der Quickborn FDP ist völlig überzogen!

Die SPD-Quickborn hält die Kritik der Quickborner FDP an der von der Stadtverwaltung veranlasste Änderung der Öffnungszeiten für das Quickborner Freibad für völlig überzogen.  Nach Ansicht der SPD war die Verwaltung gezwungen kurzfristig zu handeln, um eine Gefährdung von Badegästen und Gesundheitsschäden von Arbeitnehmern abzuwenden. Die FDP-Quickborn verkennt in unverantwortlicher Weise, dass eine potentielle Gefährdung von Badegästen ausgeschlossen werden muss. Des Weiteren gibt es auch eine Fürsorgepflicht gegenüber den Mitarbeitern, wenn offensichtlich eine dauerhafte Arbeitsüberlastung vorliegt, die die Gesundheit von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern gefährdet.

( mehr siehe: "Artikel")

Für Sie im Bundestag
Mitmachen macht Spaß
Links
Links