SPD Quickborn

Hölck: Das Land profitiert enorm vom Hamburger Hafen

Veröffentlicht am 20.12.2017, 06:54 Uhr     Druckversion

Der SPD-Landtagsabgeordnete Thomas Hölck aus Haseldorf begrüßt das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Elbvertiefung.

Der SPD-Landtagsabgeordnete Thomas Hölck aus Haseldorf begrüßt das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Elbvertiefung. Das Gericht hat die letzten vier Klagen gegen die Vertiefung abgewiesen. Hölck: „Der Hamburger Hafen ist einer der wichtigsten Wirtschaftsstandorte Deutschlands und ein Arbeitsplatzmotor für die gesamte Metropolregion. Dabei profitieren insbesondere Schleswig-Holstein und der Kreis Pinneberg.“ Es gibt hierzulande tausende direkt oder indirekt hafenabhängige Arbeitsplätze. Der Hafen und die Metropolregion boomen. Politik muss diesen Umstand gebührend berücksichtigen, so Hölck. „Schon wegen der vielen Arbeitsplätze haben wir als SPD ein Interesse daran, den Hafen weiter zu stärken und zukunftsfit zu gestalten“, teilt der Abgeordnete aus Haseldorf mit. Da die Vertiefung auch einen Eingriff in den Naturraum Elbe darstellt, muss allerdings darauf geachtet werden, wirtschaftliche Interessen, Deichsicherheit und Naturschutz miteinander in Einklang zu bringen, fordert der Sozialdemokrat.

Homepage: Thomas Hoelck, MdL


Kommentare
Keine Kommentare
 
SPD Quickborn aktuelle Info

SPD Regierungsarbeit sorgt dafür, dass die Renten für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sicher sind!

Der Neustart für eine stabile Rente ist geschafft! Sicherheit für heute und morgen. Darauf können sich Junge und Alte verlassen. Konkret heißt das: Die Renten steigen automatisch wieder so wie die Löhne, die Kaufkraft bleibt erhalten.
Und Frauen und Männer, die nicht mehr arbeiten können, weil die Gesundheit nicht mehr mitmacht, bekommen eine bessere Erwerbsminderungsrente. Auch für die Mütterrente gibt es mehr Geld. Und wer nur wenig verdient zahlt weniger Beiträge – bekommt aber die volle Rente. 

Das hat das Kabinett auf Druck der SPD beschlossen – der Rentenpakt: (siehe "Aktuelle Informationen")

SPD! Wir sorgen für sichere Rentendurch gute sozialdemokratische Politik in der Regierung!

Für Sie im Bundestag
image
Links
imageimage