Heute 24.01.18

SPD-Pinneberg
19:00 Uhr, Kreis-Jusos - "PPP - Pizza, Partei, ...

Morgen 25.01.18

SPD-Pinneberg
19:00 Uhr, Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen: ...

Liebe Quickbornerinnen und Quickborner,

sehr geehrte Besucher dieser Homepage!

Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie alle herzlich einladen sich über die Arbeit der SPD-Quickborn zu informieren. Wenn Sie wissen möchten wer Sie in ihrem Wahlkreis vertritt, welche Anträge von unserer Fraktion in der Ratsversammlung eingebracht werden oder was sich hinter unserem derzeit gültigen Wahlprogramm

"KLARE LINIE FÜR QUICKBORN"

verbirgt, sind Sie hier genau richtig. Natürlich finden Sie hier auch noch vieles mehr. Besonders wichtig ist uns dieses Jahr, Sie mit Hilfe unserer Homepage über alles rund um die anstehende Kommunalwahl am 06.05.2018 zu informieren. 

Die SPD-Quickborn wünscht Ihnen viel Spaß beim Stöbern. Scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren. Wir wünschen Ihnen allen einen schönen Tag!


..mehr..

 

Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 24.01.2018, 05:50 Uhr (68 mal gelesen)
[Wirtschaft]
Als Trauerspiel bezeichnet der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, der Abgeordnete Thomas Hölck aus Haseldorf, dass nach einer aktuellen Studie das Land Schleswig-Holstein das niedrigste Lohnniveau aller westdeutschen Bundesländer hat.

 
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 04.12.2017, 23:14 Uhr (409 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Am 25.11.2017 hat die SPD - Quickborn im Rahmen einer Klausurtagung mit der Erarbeitung des Wahlprogramms für die Kommunalwahl am 06. Mai 2018 begonnen.

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 28.11.2017, 19:04 Uhr (1938 mal gelesen)
[Bildung]
„Nach der Novelle zum Aufstiegs-BAFöG muss der nächste Schritt folgen“

 
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 15.11.2017, 23:25 Uhr (443 mal gelesen)
[Bildung]
 

In den letzten Jahren hat sich die Entwicklung der Schülerzahlen sowie die Prognose für die Zukunft völlig verändert. Dies zeigt sich u.a. am steigenden Bedarf der Kita-Plätze und Betreuungsplätze für Kinder im Vorschulalter. Diese Entwicklung wird sich zwangsläufig auf den Bedarf von Räumlichkeiten bei den Grundschulen und den weiterführenden Schulen auswirken
 
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 31.07.2017, 19:25 Uhr (1013 mal gelesen)
[Bundespolitik]
„Wie Sie sehen, sehen Sie nichts!“ So knapp bringt die Quickbornerin Margret Stüpfert die Situation bei der A7-Brücke im Zuge der Ulzburger Landstraße in ihrem Wohnort auf den Punkt. Bereits seit Anfang März ist die Brücke gesperrt, die Bautätigkeit sei aber seit Monaten minimal bis nicht wahrnehmbar

 
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 13.01.2017, 19:07 Uhr (1425 mal gelesen)
[Bundespolitik]
„Trump und die USA – wohin geht die Welt?“

Am 20. Januar wird der neue US-Präsident Donald Trump in sein Amt eingeführt. Grund genug für den Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Ernst Dieter Rossmann und die Quickborner Sozialdemokraten, sich mit den möglichen Auswirkungen des Amtswechsels auf die deutsch-amerikanischen Beziehungen und die Weltpolitik auseinanderzusetzen.

 
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 07.12.2016, 22:23 Uhr (1727 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]
Spürbare Entlastung für Eltern im Bereich Gebühren durch Senkung der Sozialstaffel für das Jahr 2017/2018 durch den Kreis Pinneberg.

 
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 22.05.2016, 12:09 Uhr (2110 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Folgende Presse-Mitteilung haben wir im Namen der drei Ortsvereine Hemdinge, Ellerau und Quickborn abgegeben:

Wir wollen der Intoleranz, den Vorurteilen, dem Hass und der Hetze starke Stimmen für Vernunft entgegensetzen!

Darum starten wir die Kampagne „Meine Stimme für Vernunft“: mit sachlichen Informationen über die AfD und ihre irren Vorstellungen.

Unsere gemeinsame Erklärung:
 
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 04.04.2016, 19:05 Uhr (2338 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Sitzung Ausschuss für Kommunale Dienstleistung (AKD)

 (Karl-Heinz Marrek, SPD, Mitglied der Quickborner Ratsversammlung)

 

„SPD Quickborn fordert besseres Raumklima im Schulzenrum Süd“ 

Die von der CDU und den Grüne gegen die SPD Quickborn durchgesetzte Billigvariante für die Be- und Entlüftung der Klassenräume im Schulzentrum Süd erfüllt nicht die geltenden Vorschriften. Dumm gelaufen, wieder einmal muß neu geplant werden und der Ausschuss neu entscheiden. Schon bei der Beratung im Sommer 2015 hatten die
 
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 09.03.2016, 18:33 Uhr (2644 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]
Durch Familie Tölle wurde unsere Fraktionsvorsitzende Astrid Huemke angeschrieben und um eine Stellungnahme zu dem Thema Krippen- und KiTa-Plätze gebeten.

Anbei die Stellungnahme von Astrid Huemke. Familie Tölle war sehr zufrieden mit der Antwort und empfahl eine Veröffentlichung.

Dem Ansinnen folgen wir hiermit.

 

87329 Aufrufe seit Juli 2007        
 
Für Sie im Bundestag


 

Europa mit Ulrike Rodust
Mitmachen!