Willkommen bei der SPD - Klein Nordende

Herzlich Willkommen auf der Homepage des SPD-Ortsvereins Klein Nordende

Die SPD ist die älteste demokratische Partei am Ort (gegründet 1946). Zur Zeit hat unser Ortsverein 25 Mitglieder.
In der laufenden Legislaturperiode (2013 - 2018) sind wir mit 3 Gemeindevertretern und einem bürgerschaftlichen Mitglied in Gemeinderat und Ausschüssen vertreten.
Wir stehen für eine engagierte und bürgernahe Politik vor Ort, für Ehrlichkeit und Transparenz zum Wohle unserer Gemeinde.

Informieren Sie sich hier über unsere Arbeit, unsere Ideen und Ziele!
Wenn Ihnen unsere Grundsätze und Ideen gefallen - sprechen Sie uns an und machen Sie bei uns mit.

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf Facebook: Link zu Facebook

Mit herzlichen Grüßen

Andreas Kamin
Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Klein Nordende


Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 01.06.2018, 10:44 Uhr (735 mal gelesen)
[Allgemein]
Die SPD-Kreistagsfraktion hat erneut das sozialdemokratische Urgestein Hans-Helmut (Hannes) Birke aus Elmshorn zu ihrem Vorsitzenden gewählt.

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 29.05.2018, 16:58 Uhr (629 mal gelesen)
[Umwelt]
Ich hatte im April 2018 die Landesregierung  nach der Einhaltung der Flugbetriebsregeln am Flugplatz Uetersen-Heist und nach den Partikelemissionen des Heizkraftwerks Wedel gefragt. 

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 30.04.2018, 10:53 Uhr (1428 mal gelesen)
[Umwelt]


Mit harscher Kritik hat der SPD-Landtagsabgeordnete Thomas Hölck aus Haseldorf auf die Antwort des Energie- und Umweltministeriums auf eine Kleine Anfrage reagiert. Hölck hatte erneut Fragen zu den von vielen Anwohnern des Wedeler Elbhochufers beklagten Partikelemissionen des Heizkraftwerks Wedel gestellt.

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 28.04.2018, 08:13 Uhr (1345 mal gelesen)
[Arbeit]
TOP 9: Versorgung mit Sand und Kies sicherstellen (Drs-Nr.: 19/593)

Es gilt das gesprochene Wort!



Hinweis: Diese Rede kann hier als Video abgerufen werden:

http://www.landtag.ltsh.de/aktuell/mediathek/index.html

Bereits 2001 befasste sich der Landtag mit der Sicherung der Versorgung der schleswig-

holsteinischen Bauwirtschaft durch den Rohstoff Kies (Antrag: Drs. 15/1250 der FDP-Fraktion
 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 28.04.2018, 08:04 Uhr (1273 mal gelesen)
[Allgemein]
„Es gibt eine Regel bei den Frikadellen: zwei sind immer für mich!“ Vor diesem launigen Abschluss seiner Begrüßungsrede beim Arbeitnehmerempfang der Kreis-SPD im Foyer des Theater Wedel hatte der SPD-Kreisvorsitzende Thomas Hölck aber noch ernste Themen angesprochen.

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 26.04.2018, 19:01 Uhr (1164 mal gelesen)
[Arbeit]
Es gilt das gesprochene Wort!  TOP 5 + 38: Gesetz zur Aufhebung des Landesmindestlohns / Antrag zur Anpassung des Mindestlohns (Drs-Nr.: 19/357, 19/648, 19/636)  

Seit Januar 2015 gilt der allgemeine gesetzliche Mindestlohn in Deutschland. Die Einführung des Mindestlohns auf Bundesebene ist ein weiterer historischer Verdienst der SPD. Erinnern wir uns, wie groß die Bedenken hinsichtlich der Beschäftigung waren. Fakt ist, negative Beschäftigungseffekte sind ausgeblieben.

 

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 24.04.2018, 10:02 Uhr (1560 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Mit der Anerkennung von 16 Tagen soll die Personalsituation in den Kindertagesstätten verbessert werden. Das ist das Ziel eines Antrages der SPD-Kreistagstagsfraktion für den Kreistag am 25. April.

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 20.04.2018, 12:56 Uhr (1569 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
In seiner letzten Sitzung vor der Kommunalwahl am 25.4.18 stehen umfangreiche Verbesserungen in der Ausgestaltung der Kindertagesbetreuung zur Beschlussfassung an, die satzungsmäßig verbindlich geregelt werden müssen und am 1. Aug. 2018 in Kraft treten sollen.

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 17.04.2018, 10:11 Uhr (1511 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Im Johannis Hospiz in Elmshorn stehen Sterbende und ihre Angehörigen im Mittelpunkt der Betreuung durch ein multiprofessionelles Team, berichtet Frau Welack, Leiterin des Hospizes, der SPD bei ihrem Treffen mit der Kreistagsfraktion.

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 09.04.2018, 12:20 Uhr (1738 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
In der letzten Sitzung der AG Klimaschutz des Kreises stellten die Naturfreunde Ortsverband Pinneberg ihr  Projekt „Verbesserung der Biodiversität in der Natur in Dorf und Stadt“ vor. Für die SPD-Kreistagsfraktion stellt dieses Projekt eine richtige Ergänzung zu  der vom Kreistag beschlossenen Forderung an die Verwaltung, ein Konzept für die insekten- und vogelfreundliche Gestaltung und Pflege der Grünflächen bei allen Kreis-Liegenschaften zu erstellen.

 

51749 Aufrufe seit Februar 2007        
Morgen 19.06.18

SPD-Pinneberg
20:00 Uhr, RESPEKT statt Rassismus - Was wir gegen rechtes ...

Wetter in Klein Nordende
Webmaster
...aus der Partei