SPD Klein Nordende

Willkommen bei der SPD - Klein Nordende

Herzlich Willkommen auf der Homepage des SPD-Ortsvereins Klein Nordende

Die SPD ist die älteste demokratische Partei am Ort (gegründet 1946). Zur Zeit hat unser Ortsverein 25 Mitglieder.
In der laufenden Legislaturperiode (2013 - 2018) sind wir mit 3 Gemeindevertretern und 2 bürgerschaftlichen Mitgliedern in Gemeinderat und Ausschüssen vertreten.
Wir stehen für eine sozial engagierte und bürgernahe Politik vor Ort, für Ehrlichkeit und Transparenz zum Wohle unserer Gemeinde.

Informieren Sie sich hier über unsere Arbeit, unsere Ideen und Ziele!
Wenn Ihnen unsere Grundsätze und Ideen gefallen - sprechen Sie uns an und machen Sie bei uns mit.

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf Facebook: Link zu Facebook

Mit herzlichen Grüßen

Andreas Kamin
Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Klein Nordende


Veröffentlicht von Beate Raudies, MdL am: 02.12.2016, 17:17 Uhr (174 mal gelesen)
[Bildung]
Endlich ist es soweit: „Jugendliche, die Hilfe bei der Berufswahl oder beim Arbeitseinstieg benötigen, können sich ab sofort in der neuen Jugendberufsagentur im Kreis Pinneberg, am Bauerweg in Elmshorn, beraten lassen“, sagt die SPD-Landtagsabgeordnete Beate Raudies.

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 30.11.2016, 09:33 Uhr (306 mal gelesen)
[Soziales]
           

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 29.11.2016, 09:41 Uhr (398 mal gelesen)
[Allgemein]
Aufnahme in das Wahlprogramm der SPD Schleswig-Holstein

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 28.11.2016, 20:16 Uhr (346 mal gelesen)
[Europa]
SPD diskutiert über Zukunft der EU

 
Veröffentlicht von Beate Raudies, MdL am: 23.11.2016, 22:56 Uhr (512 mal gelesen)
[Gleichstellung]
Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen am 25. November gibt es auch in diesem Jahr wieder die Aktion „Gewalt kommt nicht in die Tüte“. Auf 360 000 Brötchentüten der Bäckerei-Innung in Schleswig-Holstein ist der Aufruf gegen Gewalt an Frauen gedruckt, um für das brisante Thema zu sensibilisieren.

 
Veröffentlicht von Beate Raudies, MdL am: 10.11.2016, 07:41 Uhr (570 mal gelesen)
[Finanzen]
Die SPD-Landtagsabgeordnete Beate Raudies hat gute Nachrichten für die Kommunen im Kreis Pinneberg: „Land und Kommunale Spitzenverbände haben sich auf ein neues Kommunalpaket mit einem Finanzvolumen von 100 Millionen Euro geeinigt.“

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 08.11.2016, 10:03 Uhr (942 mal gelesen)
[Allgemein]
Der Ehrenbürgermeister von Heidgraben, Udo Tesch, ist im Alter von 83 Jahren verstorben

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 03.11.2016, 09:14 Uhr (1318 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Die Quickbornerin Elke Schreiber wurde am 02.11.2016 von Innenminister Stefan Studt für ihr langjähriges Engagement in der Kommunalpolitik mit der Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel ausgezeichnet.

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 30.09.2016, 11:29 Uhr (2676 mal gelesen)
[Allgemein]
Einstimmig und ohne Gegenkandidat ist Thomas Hölck zum Kandidaten für die Landtagswahl am 7. Mai 2017 bestimmt worden. Während einer Wahlkreismitgliederkonferenz im Appener Bürgerhaus fanden die Anwesenden, darunter Schleswig-Holsteins SPD-Vorsitzender Dr. Ralf Stegner, nur lobende Worte für den SPD-Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten. Der 54 Jahre alte Bauingenieur aus Haseldorf geht im Wahlkreis Pinneberg-Elbmarschen an den Start.

 
Veröffentlicht von Beate Raudies, MdL am: 23.09.2016, 22:13 Uhr (1157 mal gelesen)
[Landespolitik]
Gute Nachrichten für Familien im Kreis Pinneberg: Kürzlich haben Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Britta Ernst und der Hamburger Bildungssenator Ties Rabe das neue Gastschulabkommen unterzeichnet. „Dieser Entwurf geht neue Wege“, so die SPD-Landtagsabgeordnete Beate Raudies.

 

45302 Aufrufe seit Februar 2007