Jusos in Holm: unsere Facebookseite

 

SPD-Holm für Ihr Smartphone

Webmaster
Danke für Ihr Interesse. Sie sind Besucher/In:

Besucherzaehler

Matjesessen am 8. Juni 2013

Zu unserem schon traditionellen Matjesessen durften wir wieder über 30 MitbürgerInnen und Mitbürger im Dörpshus begrüssen.

Neben dem guten Essen und einem Verteiler zum Schluss kam auch der Klönschnack bei der jedes Jahr auf Neue beliebten Veranstaltung nicht zu kurz.

     

     

Schrottbörse ein voller Erfolg:

Ein Puppenwagen, eine elektrische Schreibmaschine, ein Betonmischer, PCs, Musikboxen und etwa 25 Fahrräder: Das und mehr kam bei der Schrottbörse der Holmer SPD zusammen.

Etwa 180 Bürger entsorgten am Sonnabend an der Feuerwache kostenlos Ausgedientes. Der SPD-Ortsvorsitzende Dietmar Voswinkel und sein Team sammelten in 2 Containern etwa 45 Kubikmeter Normal- und rund 30 Kubikmeter Elektroschrott.

Sie hätten wohl einen dritten Container gebraucht, wenn nicht viele Interessierte gut Erhaltenes wie einen Rasenmäher und eine Heckenschere mitgenommen hätten.  So schraubten sich viele Jugendliche Ersatzteile von Fahrrädern ab. Folker Marsel, Betreuer im Jugendtreff, hatte sie dazu angeregt. Die SPD bietet den Service seit mehr als 25 Jahren an.  Erstmals holte sie bei älteren Holmern Schrott ab.  Die Wedeler Firma Bötel stellte die Container, zahlte aber auch nichts für den Schrott.

(Quelle:  Jan-Hendrik Frank, Uetersener Nachrichten)


Kommunalwahl 2013

Liebe Holmerinnen, liebe Holmer, liebe Holmer Jugend und Jungwähler,

wir danken Ihnen und Euch für das uns entgegengebrachte Vertrauen zur Kommunalwahl 2013.

Viele junge Menschen haben uns das Vertrauen geschenkt. Ein sehr gutes Zeichen, daß das Miteinander über die Generationen hinweg bei uns aktiv gelebt wird.

Die SPD Holm wächst und engagiert sich weiter, für UNSER aller Holm. Ihre und Eure Stimmen ermöglichen uns, stärker denn je aktiv zu sein.

Die SPD Holm hat ein kompetentes Team zusammengestellt und mit drei Frauen und sechs Männern, jeweils dabei die Jugend, werden wir Ihre Ansprüche und Ihre Wünsche und auch Forderungen sozial - gerecht - vor Ort,  vertreten.

Alles was die SPD in Holm in den vergangenen fünf Jahren erarbeitet hat, alles was durch unsere Anträge im Gemeinderat in Holm - unserem Dorf entstanden ist und alles für das wir uns in den nächsten fünf Jahren stark machen wollen, finden Sie in unserem beliebten Holm-heute, auf dieser Seite. 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre & Eure SPD Holm 


Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,

zwei bis dreimal im Jahres erscheint unser "Holm heute". Es ist bereits die 145. Ausgabe. Ihr findet darin sehr viele interessante Beiträge aus Holm - unserem Dorf, aus der "großen und kleinen" Politik, alle Termine unseres Ortsvereins und auch regionale und überregionale Neuheiten. Wer auch einmal einen Artikel verfassen möchte, oder wer Bilder hat, die wir veröffentlichen dürfen, oder wer uns Artikel zuschicken möchte, die wir dann in einer der nächsten Ausgaben in unserem "Holm-heute" veröffentlichen können, kann dies gerne machen. Jeder Beitrag über oder aus unserem Dorf oder zu unserer Politik, aber auch zu anderen Themen, die Euch bewegen, wird angenommen.Wir freuen uns über Eure Beiträge und Bilder. Unsere Adressen findet Ihr unter Vorstand und Fraktion.


"Holm Heute" Ausgabe Nr. 145 vom Dezember 2012 - Jetzt bitte lesen!

"Holm Heute" Ausgabe Nr. 146 vom Mai 2013 - Jetzt bitte lesen!

Auch in 2013 bringen wir auf den nachfolgenden Seiten wieder alles Interessante aus Holm - unserem Dorf. Wir würden uns freuen, wenn Euch unsere Aktivitäten im Dorf gefallen könnten oder besser noch, wenn Ihr daran teilnehmen würdet. Es ist auch in diesem Jahr bestimmt für jeden wieder etwas dabei. Für uns ist es sehr wichtig, ob Euch etwas gefällt oder was wir vielleicht verbessern sollten. Eure Meinung ist uns wichtig, denn damit könnt Ihr nicht nur uns sensibilisieren, sondern aktiv mitgestalten und dies zum Wohle unserer Bürgerinnen und Bürger in Holm - unserem Dorf.


02.02.2013, Grünkohlschmaus

In dieser Jahreszeit ist der Grünkohl das meist gefragte Gemüse. Wenn es draußen nass und kalt ist, gibt es nichts schöneres, als in einer geselligen Runde sich mit einer deftigen Kost und allem was dazu gehört den Abend zu vertreiben. Der Ortsvererein der SPD Holm hat diesen Abend schon seit Jahren in ihrem Terminkalender fest verankert. Auch in diesem Jahr war es wieder so, und die Liebhaber deftiger Kost hatten diesen Termin schon lange notiert. Der Festausschuss, um Brigitte Voswinkel, hatte aus dem Abend wieder eine runde Sache organisiert. Nach der Begrüßung der siebzig Gäste im Dörpshus durch den Ortsvereinsvorsitzenden Dietmar Voswinkel, hatte das Helferteam alle Hände voll zu tun, um möglichst gleichzeitig alle Gäste zu bedienen. Kassler, Schweinebacke, Kochwurst, süße Kartoffeln und dazu der duftende Grünkohl, waren der Einstieg für einen schönen Abend im Dörpshus. Der obligatorische  "Verteiler" danach musste seine Dienste tun. Auch unsere Landtagsabgeordneten Beate Raudies und Kai Vogel waren begeistert. Unser neuer Kreisvorsitzender Thomas Hölck ist schon Stammgast und hat diesen Termin immer fest im Kalender. Die musikalische Unterhaltung des Abends hatte wieder Kilian Meske aus Wedel mit seinem Akkordeon übernommen. Das Gewicht einer Mettwurst wurde von Frau Schmidt fast genau erraten, und damit war sie Besitzerin. Mit Spannung warteten die Gäste schon auf den Losverkauf für die große Tombola. Viele tolle Sachen, gestiftet von der Holmer Geschäftswelt und Freunden unserer Partei, waren der Reiz. Die von Ernst-Dieter Rossmann gestiftete Berlin Reise landete im Wiesengrund. Karin Jacobs fährt nach Berlin. Dietmar Voswinkel bedankte sich bei allen Helfern und so klönte man noch bis weit in die Nacht hinein, nicht nur über Politik.

 

 

 

 

 

 


08.03.2013, Preisskat und "Mensch ärgere dich nicht" 

Pünktlich um 19.00 Uhr begrüßte der Ortsvereinsvorsitzende der SPD Holm, Dietmar Voswinkel, 40 Skatspieler und dazu 12 Gäste in Dunker´s Gasthof, die sich mit „Mensch ärgere dich nicht“ einen gemütlichen Abend machen wollten. Es ging wie immer um tolle Fleischpreise, zusammengestellt vom Fleischermeister Hermann Köhler und für die Skatspieler auch um weitere Punkte für die Holmer Skatmeisterschaft. In zwei Runden wurde gereizt und gewürfelt und nach vier Stunden standen die Sieger fest. Sieger beim Skat wurde Jürgen Kretschmann aus Wedel mit 1166 Punkten, zweiter Rüdiger Haartje aus Holm mit 1056 und auf dem dritten Platz landete Gerd Stumpenhagen aus Holm mit 1012 Punkten. Die Würfelrunden des beliebten „Mensch ärgere dich nicht“ konnte der Ortsvereinsvorsitzende Dietmar Voswinkel für sich entscheiden. Dahinter folgten Illa Brodmeier und Gitta Schmidt, beide aus Holm.

 

 

 

 

 

Das Ergebnis steht fest. Die Preisverteilung mit den glücklichen Gewinnern.

                                        


SPD D:

Hamburger Programm


SPD Schleswig- Holstein:

Regierungsprogramm der SPD- Schleswig- Holstein 2012-2017

op platt...

 
Mitglied werden!
Vorwärts