Jusos in Holm: unsere Facebookseite

 

SPD-Holm für Ihr Smartphone

Webmaster
Danke für Ihr Interesse. Sie sind Besucher/In:

Besucherzaehler

Zukunft mitgestalten. SPD

Wiedereröffnung der L 105
 
 
Es ist geschafft. Nach einer Bauzeit von etwas mehr als einem Jahr hat Verkehrsminister Reinhard Meyer am 27.Juni die Landesstraße 105 wieder für den Verkehr freigegeben. Die Straße zwischen Pinneberg und Wedel wurde auf einer Länge von viereinhalb Kilometern für rund 4,4 Millionen Euro grundsaniert.
Damit wird auch die durch die Umleitung begründete Verkehrsbelastung für Holm wieder deutlich reduziert werden.

 

 

*******

Liebe Holmerinnen, liebe Holmer, liebe Holmer Jugend,

der SPD- Ortsverein Holm begrüßt Sie und Euch sehr herzlich auf unserer Homepage. Wir freuen uns über Ihr Interesse und versprechen Ihnen hier immer aktuell aus Holm zu berichten.

Sprechen Sie uns an, wenn Ihnen etwas nicht gefällt oder Sie sogar behindert. Wir kümmern uns darum.

Diese Möglichkeit hat selbstverständlich auch unsere Jugend. Eure Wünsche und Anregungen liegen uns besonders am Herzen.

Ihr + Euer Vorstand des SPD-Ortsvereins Holm

 

 

 

Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 23.10.2014, 19:39 Uhr (508 mal gelesen)
[Internet]
"Als Hamburger Speckgürtel schätzen wir Hamburg von ganzem Herzen", so der Kreisvorsitzende der Pinneberger SPD, Thomas Hölck. "Hamburg ist das unangefochtene Tor zur Welt - aber dennoch ist Hamburg nicht die Welt. Da gibt es durchaus noch etwas drumherum." 

 
Veröffentlicht von Ulrike Rodust, MdEP am: 30.09.2014, 12:36 Uhr (4416 mal gelesen)
[Europa]
Die europäische Fischereipolitik wird auch unter Karmenu Vella den eingeschlagenen Reformkurs weiter beschreiten. Das wurde bei der ersten Anhörung des maltesischen Kommissars-Kandidaten am Montagnachmittag in Brüssel deutlich. Der Sozi­al­de­mo­krat soll auf Vor­schlag von Kom­mis­si­ons­prä­si­dent Jean-Claude Juncker in der neuen Kom­mis­sion sowohl für den Berei­ch Mee­res­po­li­tik und Fische­rei als auch für den Umweltschutz zustän­dig sein.

 
Veröffentlicht von SPD-Umweltforum am: 23.09.2014, 18:00 Uhr (4132 mal gelesen)
[Wirtschaft]
Das umWeltforum der schleswig-holsteinischen SPD hat das Votum des SPD Konvents zu den TTIP-Verhandlungen als „Kuckucksei“ kritisiert. Die  gezogenen Roten Linien seien zwar grundsätzlich richtig, würden sich gegenüber den USA aber mit Sicherheit nicht durchsetzen lassen, erklärte Eckart Kuhlwein,Geschäftsführer des ufo. Am Ende könnte es so zu faulen Kompromissen kommen, die europäische Standards in der Arbeits-, Sozial-, Umwelt- und Verbraucherpolitik schleifen würden.

 
Veröffentlicht von SPD-NET-SH am: 02.02.2014, 19:40 Uhr (18791 mal gelesen)
[Internet]
Es sind die ersten Vorschläge für auszuzeichnende Webseiten bei SPD-NET-SH eingegangen. Wir wollen jährlich besonders gelungene Seiten auszeichnen.

 
Veröffentlicht von SPD-Landesverband am: 08.10.2012, 16:02 Uhr (44158 mal gelesen)
[SPD]
Willy Brandt starb am 8. Oktober 1992 im Alter von 78 Jahren. Er war der vierte Kanzler der Bundesrepublik (1969-1974) und 23 Jahre lang Vorsitzender der SPD (1964-1987). Mit ihm verknüpfen Ältere noch heute die Erinnerung an eine Zeit des Aufbruchs. Viele traten in den 1960er und Anfang der 1970er Jahre nicht zuletzt wegen seiner Person in die SPD ein.
 

190968 Aufrufe seit August 2007        
 
Mitglied werden!
Vorwärts