SPD-Barmstedt:

Hölck: Von Rüden fährt überragendes Ergebnis ein

Veröffentlicht am 12.09.2016, 11:43 Uhr     Druckversion

Der SPD-Kreisvorsitzende Thomas Hölck gratuliert dem neuen Halstenbeker Bürgermeister Claudius von Rüden zum Wahlsieg am vergangenen Sonntag.

Satte 73,7 Prozent der Wählerinnen hatten ihm ihre Stimme gegeben - ein überragendes Ergebnis.

"Die SPD Halstenbek hat bei der Aufstellung von Claudius von Rüden ein gutes Händchen bewiesen. Der Wahlkampf war ausgesprochen erfolgreich." Hölck ist sich sicher, dass diese Entscheidung Halstenbek viel Schwung für die nächsten Jahre geben wird.

"Wie seine Vorgängerin Linda Hoß-Rickmann erfreut Claudius von Rüden sich eines großen Vertrauens in der Bevölkerung. Gemeinsam werden so die Herausforderungen der Zukunft gemeistert werden können."

Der SPD-Kreisvorstand wünscht der Gemeinde Halstenbek und ihrem Bürgermeister sowie dessen Amtsvorgängerin alles Gute.

Homepage: SPD-Pinneberg


Kommentare

Keine Kommentare
 
Für uns im Bundestag!

Mitglied der Kreistagsfraktion

Patrick Laas

Kümmer Dich!

image