SPD-Barmstedt:

Morgen 22.09.20

SPD-Barmstedt
19:00 Uhr, Vorstandssitzung ...

Webmaster
SPD Bilder auf Flickr

SPD auf Flickr

SPD Barmstedt auf facebook

Bitte forschen Sie noch einmal nach, Herr Dr Schr├Âder!

Veröffentlicht am 12.12.2014, 15:46 Uhr     Druckversion

Zu den Behauptungen des CDU-Kreisvorsitzenden Schröder, es gebe eine rotgrüngelbe Antibildungskoalition und die CDU habe das Haus der kleinen Forscher immer gefördert, erklärt der Kreisvorsitzende der SPD, Thomas Hölck:

"Es grenzt schon an Dreistigkeit, wenn Herr Dr Schröder der SPD zum Vorwurf macht, dass die Gelder für das Haus der kleinen Forscher eingestellt werden. Gerade einmal 2 Jahre ist es her, dass der gemeinsame Antrag von CDU, SPD, FDP und KWGP im Kreistag verabschiedet wurde, wonach die Förderung zum 1.1.2015 ausläuft. Ich gehe davon aus, dass dies Herrn Schröder, der ja nur selten im Kreis Pinneberg auftritt, nicht bekannt war."

 

Von einer Antibildungskoalition zu sprechen sei "lächerlich" angesichts von u.a. Millionen von Euro für die Schulsozialarbeit, so Hölck. "Noch im vergangenen Jahr wurde von der JU plakatiert schwarze Mehrheiten bedeuteten schwarze Kassen und nun ist der CDU der Überschuss im Kreishaushalt ein Dorn im Auge? Herr Schröder wäre gut beraten, noch einmal nachzuforschen, wie die Linie der CDU denn nun wirklich aussieht." formuliert es der Haseldorfer. 

Homepage: SPD-Pinneberg


Kommentare

Keine Kommentare
 
F├╝r uns im Bundestag!

Mitglied der Kreistagsfraktion

Patrick Laas

K├╝mmer Dich!

image