SPD-Ortsverein Barmstedt

Willkommen im SPD-OV Barmstedt

Liebe Barmstedterinnen und Barmstedter, 

es sind besondere Zeiten, in denen uns bewusst wird, wie wichtig die Gemeinschaft und die Solidarität jedes einzelnen ist, in denen es gleichermaßen um die Erhaltung der Gesundheit und um die wirtschaftliche Existenzgrundlage von uns Bürgern geht.

In dieser Zeit ist es wichtig, nicht nur an sein persönliches Umfeld zu denken, sondern auch an die Menschen, die alleine sind, die eingeschränkt sind, die Hilfe und besonderen Schutz bedürfen, die unverschuldet in finanzielle Notlagen geraten, weil sie nicht arbeiten dürfen.

Niemand weiß, wie sich die Pandemie weiterentwickelt, wann sie „vorbei“ ist oder wie unsere Welt dann aussieht. Aber es ist schon jetzt zu sehen, dass ein soziales Zusammenrücken, eine solidarische Gesellschaft, das Teilen wieder stärker in den Mittelpunkt rücken muss, damit wir gemeinsam die vor uns liegenden Herausforderungen meistern können.

In Barmstedt gibt es viele tolle Initiativen, um den Menschen zu helfen. Wir bedanken uns bei allen, die tatkräftig anpacken, die für andere da sind, die Zeit schenken. 

Mit Ideen und Zuversicht:
Wir halten zusammen! 

Ihre Svea Hansen & Arnd Naundorf 
Vorsitzende SPD Barmstedt 

Veröffentlicht von SPD-Barmstedt am: 19.08.2020, 07:54 Uhr (924 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Am 07. und 08. August traf sich die Barmstedter SPD Fraktion in der kommunalen Halle im Rathaus der Stadt Barmstedt, um über einige Eckpunkte bis zur nächsten Kommunalwahl zu diskutieren. Wegen den vielen Vorhaben, die sich die Stadt bis 2023 gesetzt hat, konnten nicht alle Themen besprochen werden. Die Mitglieder hatten daher eine Auswahl der dringendsten Themen vorgenommen. 
 
Veröffentlicht von SPD-Barmstedt am: 29.06.2020, 19:14 Uhr (1835 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Die SPD Barmstedt begrüßt die Trennung der Stadtwerke vom bisherigen Werkleiter Fred Freyermuth.
Es muss nun zügig eine qualifizierte Werkleitung gefunden werden, die wirtschaftlichen Erfolg mit Gemeinwohl, Ökologie und fairer Mitarbeiterführung in Einklang bringt und die Interessen der Stadt Barmstedt sowie ihrer Bürgerinnen und Bürger im Blick hat.
 
Veröffentlicht von SPD-Barmstedt am: 16.05.2020, 18:09 Uhr (1981 mal gelesen)
[Bundespolitik]
Jetzt versucht die CDU/CSU im Schatten von Corona die Verabschiedung der vereinbarten Grundrente zu blockieren mit zum Teil unanständigen und unehrlichen Argumenten. Am Ärgerlichsten ist, dass den Diskussionsbeiträgen der CDU/CSU-Verantwortlichen, vor allem der Fraktion, von den Interviewern in Funk und Fernsehen ganz bestimmte Fragen nicht gestellt werden - ob aus Unwissen oder mit Absicht, sei dahingestellt.
 

472090 Aufrufe seit September 2006        
 
Für uns im Bundestag!

Mitglied der Kreistagsfraktion

Patrick Laas

Kümmer Dich!

image