Kontakt

Email       oder

Claus-Rudolf Johna  Tel.: 853 56 44    

Termine

Mitgliederversammlung

MV des OV-Süd. (Im Restaurant Riva) Themen: 1)Was muss sich in NMS ändern? 2) In Würde alt werden.

18:30 Uhr, Neumünster

MV des OV-Süd. (Im Restaurant Riva) Themen: 1)Was muss sich in NMS ändern? 2) In Würde alt werden.

18:30 Uhr, Neumünster

Mittwoch 6 Februar 2019 um 18 Uhr im Riva (Mühlenstr. 21a)

 

Neumünster – Neue Horizonte
Zusammen. Sicher. Vorwärts.

Spendenkonto OV-Süd

 Wir freuen uns über Spenden, damit wir auch weiterhin aktiv bleiben können.

Ruft uns an und fragt nach dem Spendenkonto.

 

SPD Ortsverein Neumünster Süd

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir kümmern uns gerne um Ihre Belange.
Wir würden uns auch über eine Mitarbeit im Ortsverein freuen. Schnuppern Sie mal rein....Politik kann Spaß machen.

Ihr Ortsverein Neumünster-Süd

Claus-Rudolf Johna / OV-Vorsitzender

 

Kontakt: claus.rudolf.johna@spd-neumuenster.de

Veröffentlicht von SPD Rathausfraktion Neumünster am: 04.02.2019, 06:40 Uhr (229 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]
Die SPD Rathausfraktion hat sich bei einem Besuch der Jugendinitiative Gartenstadt über die bisherige Arbeit sowie die künftig angestrebte Neuaufstellung informiert.

 
Veröffentlicht von Jusos Neumünster am: 02.02.2019, 16:48 Uhr (416 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]

 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 01.02.2019, 12:16 Uhr (287 mal gelesen)
[Veranstaltungen]
Bund, Land oder Kommune – welche Politiker sind eigentlich für mein Anliegen zuständig und können mir helfen? Eine Frage, die nicht immer leicht zu beantworten ist. Die SPD Neumünster kommt den Bürgerinnen und Bürgern hier entgegen und lädt zu Beginn des Jahres zu einer Bürgersprechstunde mit SPD-Abgeordneten aus allen drei Ebenen ein.

 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 28.01.2019, 10:48 Uhr (356 mal gelesen)
[Allgemein]
„Vor den Opfern der Schoah, vor den Ermordeten, den Überlebenden und den Hinterbliebenen, verneige ich mich. Meine tiefe Dankbarkeit gilt Kantor Joshua Pannbacker der Synagoge in Kiel, der uns heute in unserer gemeinsamen Trauer geleitet hat.“, so Kirsten Eickhoff-Weber anlässlich des 74. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau und gemeinsamen Holocaust-Gedenktages des evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Altholstein, der katholischen Kirche, des Runde Tisches für Toleranz und Demokratie sowie der Stadt Neumünster.

 
Veröffentlicht von SPD Rathausfraktion Neumünster am: 28.01.2019, 07:17 Uhr (291 mal gelesen)
[Verkehr]
Im Rahmen der Gespräche mit der „Initiative Großflecken“ wurde deutlich, dass der Einzelhandel am Großflecken zur Zeit keinen leichten Stand hat.

 
Veröffentlicht von SPD Rathausfraktion Neumünster am: 24.01.2019, 11:14 Uhr (397 mal gelesen)
[Verkehr]
Auf den Idiologie-Vorwurf zum Radverkehrskonzept erklärt Axel Westphal-Garken, planungspolitischer Sprecher der SPD-Rathausfraktion:

 

143826 Aufrufe seit Juni 2006        
 
Unsere Bundestagsabgeordnete

Unsere Landtagsabgeordnete

Bundestagsfraktion
image
Mitglieder-Zeitung
image