SPD-Neumünster-Süd

Kontakt
Email       oder

Tel.: 853 56 44  Johna Internetbetreuer

Tel.:21042  Delfs       OV-Vorsitzender

Spendenkonto OV-Süd

 Wir freuen uns über Spenden, damit wir auch weiterhin aktiv bleiben können.

Ruft uns an und fragt nach dem Spendenkonto.

OV-Vorsitzender Bernd Delfs Tel.: 21042

 

QR-Code
Willkommen beim SPD-Ortsverein Neumünster-Süd

Moin, Moin.

Auf diesen Internetseiten sind Sie richtig. Herzlich Willkommen auf den Internet-Seiten des SPD-Ortsvereins Neumünster-Süd!

Hier können Sie sich über uns informieren. 

 

Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten. (Willy Brandt)

Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 21.07.2014, 14:39 Uhr (200 mal gelesen)
[Allgemein]
Die Vorgänge um den Schlachthof in Bad Bramstedt sind von vielen Stimmen als überzogen und unangemessen bezeichnet worden. Das sehe ich ganz anders, hier hat es Missstände gegeben und so war die vorübergehende Schließung für Mensch und Tier die ultima ratio.

 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 20.07.2014, 21:57 Uhr (164 mal gelesen)
[Bundespolitik]
Noch vor der parlamentarischen Sommerpause haben wir im Bundestag wichtige sozialdemokratische Inhalte des Koalitionsvertrages beschlossen: Wir haben beispielsweise den flächendeckenden, gesetzlichen Mindestlohn verabschiedet und das Staatsbürgerschaftsrecht modernisiert. Mit der EEG-Novelle haben wir zudem einen Neustart der Energiewende eingeleitet. Ausruhen ist aber nicht: Nach der Sommerpause stehen mit der Mietpreisbremse und der besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf weitere wichtige Projekte an. In meinem Newsletter finden Sie darüber hinaus Neuigkeiten zu m
 
Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 18.07.2014, 15:31 Uhr (277 mal gelesen)
[Allgemein]
Zum Ende der parlamentarischen Sommerpause, sprich voraussichtlich im September, wird der Bundeslandwirtschaftsminister endlich einen Entwurf für eine längst überfällige Novelle der Düngeverordnung vorlegen, mit dem Ziel, eine novellierte Düngeverordnung noch in diesem Jahr in Kraft zu setzen.

 

 
Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 16.07.2014, 12:10 Uhr (267 mal gelesen)
[Landespolitik]
Der Zugang zu Küsten ist für Schleswig-Holstein wichtig, für den Tourismus ebenso wie für die Bürgerinnen und Bürger des Landes. Dabei muss klar sein, dass Veränderungen in den Werten, die unserer Gesellschaft zu Grunde liegen, sich auch in politischen Entscheidungen zur Übertragung von Liegenschaften und öffentlichem Eigentum widerspiegeln. 

 
Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 14.07.2014, 14:35 Uhr (232 mal gelesen)
[Allgemein]
Die EU definiert ganz Schleswig-Holstein als ländlichen Raum – mit Ausnahme der kreisfreien Städte und der Städte mit mehr als 35.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Dabei gibt es nicht den einen ländlichen Raum. Landschaftlich und strukturell weist Schleswig-Holstein große Unterschiede auf – und damit meine ich nicht nur Westküste, Geest und Hügelland. 

 
Veröffentlicht von SPD-Umweltforum am: 13.07.2014, 12:14 Uhr (1909 mal gelesen)
[Landwirtschaft]
Hierzu erklärte Kirsten Eickhoff-Weber im schleswig-holsteinischen Landtag:

Zum Ende der parlamentarischen Sommerpause, sprich voraussichtlich im September, wird der Bundeslandwirtschaftsminister endlich einen Entwurf für eine längst überfällige Novelle der Düngeverordnung vorlegen, mit dem Ziel, eine novellierte Düngeverordnung noch in diesem Jahr in Kraft zu setzen.

 

87093 Aufrufe seit Juni 2006        
 
Termine Ortsverein-Süd

Nächste Mitgliederversammlung:

Skat- und Knobelabend OV-Süd im Belle Epoque

19:00 Uhr, Neumünster

Skat- und Knobelabend OV-Süd im Belle Epoque

19:00 Uhr, Neumünster
Hy-phen-a-tion
Unsere Bundestagsabgeordnete

Unsere Landtagsabgeordnete

Bundestagsfraktion
Mitglieder-Zeitung