Jusos vor Ort

Jusos in der SPD
SPD-Bürgerbüro
Großflecken 75
24534 Neumünster

Kreisvorsitz:
Paul Weber und Jeannie Kubon
paul.weber@spd-neumuenster.de

Jusos NMS auf Facebook

Mitglied werden

Neuer Landesvorstand: Wir gratulieren Serpil Midyatli und Kirsten Eickhoff-Weber

Veröffentlicht am 01.04.2019, 16:33 Uhr     Druckversion

Am Samstag hat die SPD Schleswig-Holstein einen neuen Landesvorstand gewählt. Die SPD Neumünster gratuliert der neuen Vorsitzenden Serpil Midyatli und den Vorstandsmitgliedern zur Wahl und dankt den Ausgeschiedenen für ihr Engagement und ihren Elan. Wir freuen uns ganz besonders, dass unsere Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Kirsten Eickhoff-Weber mit bestem Ergebnis als Beisitzerin gewählt wurde.

 

"Damit ist Neumünster nach 15 Jahren wieder im Landesvorstand der SPD Schleswig-Holstein vertreten“, freut sich Volker Andresen, stellvertretender Kreisvorsitzende der SPD Neumünster sowie Vorsitzender der SPD-Rathausfraktion. Er selbst war von 1993 bis 2003 Mitglied des Landesvorstandes, zuletzt mehrere Jahre als Landesschatzmeister.

Volker Andresen ergänzt: „Das sehr gute Ergebnis für Kirsten Eickhoff-Weber ist auch ihrem Engagement für die Entwicklung der ländlichen Räume, dem Tierschutz, für bezahlbaren Wohnraum und einer guten Landesplanung geschuldet. Mit ihrer klaren Sprache - hart in der Sache, aber verbindlich im Ton, traf sie den Nerv des Parteitages. Jetzt wird Neumünsters ohnehin schon starke Stimme in Kiel, noch kräftiger!“

„Spätestens als sich Serpil Midyatli auf unserer Kreiskonferenz am 21. Februar den Mitgliedern der SPD Neumünster vorgestellt hat, war uns allen klar, dass sie genau die richtige für den Landesvorsitz ist. Eine Sozialdemokratin durch und durch, die unserer Partei wieder zu einem klaren Profil verhelfen und näher an die Menschen bringen wird“, so Andresen abschließend.

 

Homepage: SPD-Neum√ľnster