Jusos vor Ort

Jusos in der SPD
SPD-Bürgerbüro
Großflecken 75
24534 Neumünster

Kreisvorsitz:
Paul Weber und Nadja Winter
paul.weber@spd-neumuenster.de

Jusos NMS auf Facebook

Mitglied werden

Willkommen bei den Jusos Neumünster

Wir sind die Jusos Neumünster, die progressiv-politische Jugendorganisation in der Stadt Neumünster

Wir bilden die jugendpolitische Basis der SPD Neumünster und treten für die Interessen der Kinder, Schülerinnen und Schüler sowie jungen Erwachsenen.

Wir treten ein für die Grundwerte der SPD: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität und setzen diese in jugendpolitischen Forderungen um! Was soll das bedeuten?!

Freiheit:

Eintreten für die Rechte unser freiheitlich-demokratischen Grundordnung. Haltung gegen jene Zeigen, die durch Hetze versuchen, durch alternative Fakten und Fake-News den Populismus und Rassismus salonfähig zu machen sowie die Rechte von Minderheiten sowie bestimmten Gesellschaftsgruppen einzuschränken!

Wir sehen dies als eines unserer Grundprinzipien unserer jugendpolitischen Arbeit an – jede Aktion, Veranstaltung oder Pressemitteilung ist ein Zeichen für unseren Willen, die Freiheit jedes einzelnen anzuerkennen und Ausgrenzungen jeglicher Art entgegenzutreten.

Gerechtigkeit:

Eintreten für ... die gesetzlich vorgeschriebenen Mitbestimmungsrechte von Kinder und Jugendlichen, gute Bildung und Partizipation von der KiTa bis zur Hochschule, bezahlbare Kultur- und Sportangebote, den Gleichheitsgrundsatz in unserer Gesellschaft.

Solidarität:

Bspw. Kooperation und/oder Austausch mit Openhaart, Jugendgruppen des Deutschen Gewerkschaftsbundes, der Arbeiterwohlfahrt, der Sportjugend, dem Alevitischen Kulturverein sowie den Mitgliedsverbänden des Vereins für politische Jugend. Beteiligung und Unterstützung von friedlichen Protestaktionen.

Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 15.12.2017, 11:58 Uhr (100 mal gelesen)
[Allgemein]
Was ist in Neumünster zu tun, damit es weiter vorwärts geht und unsere Stadt fit für die Zukunft wird? Für diese und weitere Fragen steht die SPD Rathausfraktion gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Kirsten Eickhoff-Weber am Samstag, den 16. Dezember von 10:30 bis 12:00 Uhr auf der Kieler Brücke neben der Brausebude für Sie bereit. Sie freuen sich auf das Gespräch bei rotem Punsch und Schokoladenweihnachtsmännern.

 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster West am: 13.12.2017, 10:38 Uhr (98 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]
Am 25. November lud die Stadt Neumünster zur Zukunftswerkstatt in den Osterhofpark. Nicht nur als Mitglied des OV West und der JUSOS Neumünster, sondern vor allem als Mutter eines 5-jährigen Sohnes, der den Park und den Spielplatz gerne besucht, begrüßt Jeannie Kubon die Aktion der Stadt: „Das Projekt ist eine großartige Möglichkeit für die Kinder und Jugendlichen, sich aktiv in die Gestaltung ihres Stadtteils einzubringen. Man kann sehen, wie viel Spaß es den Kindern macht, mitzuentscheiden.“

 
Veröffentlicht von SPD NMS Faldera am: 13.12.2017, 09:35 Uhr (69 mal gelesen)
[Soziales]
Die einen haben Gans, die anderen haben ganz wenig.

 
Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 09.12.2017, 10:27 Uhr (315 mal gelesen)
[Landwirtschaft]
Zur aktuellen Diskussion über die Neugestaltung der Kastenhaltung erklärt die agrarpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Kirsten Eickhoff-Weber: 

Es muss schnellstmöglich geklärt werden, wie der Stall der Zukunft aussieht, damit die Schweinehalter in moderne, und dem Tierwohl besser entsprechende Ställe investieren können.

 

 

154423 Aufrufe seit Februar 2006