Demnächst:

23.02.2018
SPD-Neumünster

18:00 Uhr, Kreisvorstandssitzung der SPD ...

OV-Vorsitzender
Werner Didwischus
Termine
Bürgersprechstunde/
Rechtsberatung
Ratsherr 
Andreas Kluckhuhn














Montags 17:00 - 18:00 Uhr,
Begegnungsstätte Faldera
Wernershagener Weg 41c

Näheres hier lesen
Ihre Abgeordnete im Landtag

Jetzt Mitglied werden !

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Schön, dass Sie Ihr Weg durch das Internet auch auf unsere Homepage geführt hat. 

Der Ortsverein Neumünster-Faldera möchte Sie auf diesen Seiten in erster Linie
über seine politische Arbeit in unserem Stadtteil informieren. Wir hoffen, auch Sie 
für die SPD Kommunalpolitik in Neumünster begeistern zu können! 

Gerne würden wir Sie persönlich bei einer unserer nächsten Ortsvereinssitzungen 
kennenlernen und Ihnen Rede und Antwort stehen, Ihre Anregungen aufnehmen 
und Diskussionen zum Wohle unseres Stadtteils führen! 

Aber auch dann, wenn Sie nicht selbst politisch aktiv werden möchten, stehen wir 
Ihnen jederzeit für Ihre Anregungen, Vorschläge und Ideen zur Verfügung. 

Ihr
Werner Didwischus
OV-Vorsitzender
Veröffentlicht von SPD Rathausfraktion Neumünster am: 19.02.2018, 09:01 Uhr (74 mal gelesen)
[Bildung]
Die SPD Neumünster begrüßt die Übergabe des Förderbescheides zum Neubau der Grundschule an der Schwale. Die Gelder für den erforderlichen Neubau kommen aus dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz des Bundes, der Verteilungsschlüssel wurde noch unter der alten Landesregierung aus SPD, Grünen und SSW beschlossen.

 
Veröffentlicht von Jusos Neumünster am: 15.02.2018, 10:48 Uhr (224 mal gelesen)
[Sport]
 

Die jungen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten (Jusos) Neumünster nehmen hiermit Stellung zum Abstimmungsverhalten von 18 Ratsmitgliedern (darunter die kompletten CDU und FDP Fraktionen), welche die Dringlichkeit der Neumünsteraner Sportförderung verneint haben.

 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 14.02.2018, 16:56 Uhr (161 mal gelesen)
[Allgemein]
Die SPD Neumünster freut sich sehr, dass die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm aus Lübeck die Betreuung des Teilwahlkreises Neumünster übernimmt.  Der Kreis Segeberg und damit auch unsere Nachbargemeinde Boostedt wird zukünftig durch Bettina Hagedorn, die SPD-Bundestagsabgeordnete für Ostholstein und Nordstormarn, betreut.

 
Veröffentlicht von SPD Rathausfraktion Neumünster am: 05.02.2018, 06:18 Uhr (407 mal gelesen)
[Kultur]
Zum vorgelegten Handlungskonzept zur Bekämpfung der Armut in Neumünster, das in dieser Woche im Sozial- und  Gesundheitsausschuss sowie im Jugendhilfeausschuss vorgestellt wurde, erklärt SPD-Fraktionsvorsitzender Volker Andresen: „Wir begrüßen die Vorlage des Handlungskonzepts sowie die Handlungsempfehlungen zur Bekämpfung der Armut in Neumünster. Damit wird einer der wichtigsten Schwerpunkte der SPD-Fraktion in der laufe
 
Veröffentlicht von SPD Rathausfraktion Neumünster am: 31.01.2018, 08:01 Uhr (707 mal gelesen)
[Bildung]
Die SPD möchte die Attraktivität der Wilhelm-Tanck-Schule steigern. Dazu wird ihr schulpolitischer Sprecher, Ratsherr Bernd Delfs, zur nächsten Sitzung der Ratsversammlung einen Antrag stellen, der einen neuen Anbau in unmittelbarer Nähe zur Schule auf den Weg bringen soll.

 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 30.01.2018, 14:10 Uhr (878 mal gelesen)
[Kommunalwahl]
Neue Horizonte – Zusammen. Sicher. Vorwärts.

Für die schleswig-holsteinische Kommunalwahl am 6. Mai geht die SPD Neumünster mit insgesamt 22 durch die Ortsvereine nominierten DirektkandidatInnen sowie weiteren Kandidatinnen und Kandidaten an den Start. Alle DirektkandidatInnen wurden am vergangenen Samstag im Kiek in ohne Gegenkandidaturen und mit breiter Zustimmung gewählt. Auch der Listenvorschlag fand ohne Gegenkandidaturen die breite Zustimmung der Delegierten. 

 
Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 29.01.2018, 13:24 Uhr (890 mal gelesen)
[Landwirtschaft]
Noch gibt es keinen Fall der Afrikanischen Schweinepest in Norddeutschland. Aber die Sorge vor der tödlichen Viruserkrankung wächst! Bereits in der Sitzung des Umwelt- und Agrarausschusses am 17.01. hatten wir das Thema auf der Tagesordnung. Und es ist mehr als wichtig, dass wir heute auch hier im Landtag darüber sprechen. So können auch wir einen Beitrag dazu leisten, dass das Thema in das öffentliche Bewusstsein kommt. Und insbesondere Reisende wissen, was sie tun müssen, damit sie das Virus nicht fahrlässig einschleppen. 

 

146465 Aufrufe seit Mai 2007        
 
Auszeichnung
Ihre Landtagsabgeordnete in Neumünster & Boostedt

Franz Thönnes - MdB

News & Infos