Heute 28.04.17

SPD-Neumünster
10:00 Uhr, Infostand der SPD Neumünster auf dem ...

SPD-Neumünster
19:00 Uhr, Torsten Albig im Gespräch: Am 7. Mai ist ...

Morgen 29.04.17

SPD-Neumünster
10:00 Uhr, Infostand der SPD Neumünster auf dem ...

OV-Vorsitzende
Franka Dannheiser
Ihre Abgeordnete im Landtag

Wir machen das.

28.04. Bürgergespräch mit Torsten Albig

03.05. Martin Schulz in Neumünster

Mitglied werden!
Termine
Bürgersprechstunde/
Rechtsberatung
Ratsherr 
Andreas Kluckhuhn













Jeden Montag
17.00 - 18.15 Uhr,
Begegnungsstätte Faldera
Wernershagener Weg 41c

Näheres hier lesen
Ihre Abgeordnete im Bundestag



Liebe Besucherinnen und Besucher!

Schön, dass Sie Ihr Weg durch das Internet auch auf unsere Homepage geführt hat. 

Der Ortsverein Neumünster-Faldera möchte Sie auf diesen Seiten in erster Linie
über seine politische Arbeit in unserem Stadtteil informieren. Wir hoffen, auch Sie 
für die SPD Kommunalpolitik in Neumünster begeistern zu können! 

Gerne würden wir Sie persönlich bei einer unserer nächsten Ortsvereinssitzungen 
kennenlernen und Ihnen Rede und Antwort stehen, Ihre Anregungen aufnehmen 
und Diskussionen zum Wohle unseres Stadtteils führen! 

Aber auch dann, wenn Sie nicht selbst politisch aktiv werden möchten, stehen wir 
Ihnen jederzeit für Ihre Anregungen, Vorschläge und Ideen zur Verfügung. 

Ihre
Franka Dannheiser
OV-Vorsitzende
Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 27.04.2017, 17:48 Uhr (13 mal gelesen)
[Bundespolitik]
Das Jobcenter in Neumünster profitiert mit knapp einer Million Euro vom Bundesprogramm "Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt", welches gezielt Arbeitsplätze fördert. „Das ist eine hervorragende Nachricht für Neumünster und die Region“, sagt die Bundestagsabgeordnete Birgit Malecha-Nissen. Die Förderung konzentriert sich auf Personen mit besonderen Problemlagen oder langem Arbeitslosengeld II- Bezug. Ein Förderschwerpunkt liegt auf Leistungsberechtigten, die wegen gesundheitlicher Einschränkungen nicht am allgemeinen Arbeitsmar

 
Veröffentlicht von SPD Rathausfraktion Neumünster am: 25.04.2017, 09:09 Uhr (178 mal gelesen)
[Bildung]
Die in dem Artikel „Irritationen um die Rudolf-Tonner-Schule“ (Holsteinischer Courier vom 20.04.2017) genannten Äußerungen der Verwaltung haben nun bei mir zu Irritationen geführt.

Bis zu diesem Artikel hatte ich die Hoffnung, dass die Schule sich auf dem Weg zur Offenen Ganztagsschule nun endlich in ruhigem Fahrwasser bewegt.

 
Veröffentlicht von SPD Rathausfraktion Neumünster am: 21.04.2017, 09:03 Uhr (135 mal gelesen)
[Bildung]
Die SPD möchte erreichen, dass alle Schülerinnen und Schüler an den weiterführenden Schulen in Neumünster bei entsprechender Leistung eine verlässliche Perspektive haben das Abitur zu machen. Ziel sollte es sein die Anzahl der Abiturientinnen und Abiturienten deutlich zu erhöhen.

 
Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 10.04.2017, 15:36 Uhr (1044 mal gelesen)
[Bildung]
Bei seiner letzten Zusammenkunft in dieser Legislaturperiode hat der Landtag zehn Millionen Euro für ein drängendes Problem zur Verfügung gestellt. „Bei meinen zahlreichen Schulbesuchen in Neumünster und Boostedt war immer wieder auch der Zustand der Sanitärräume ein Thema. Hier besteht teilweise dringender Handlungsbedarf.“, berichtet die Landtagsabgeordnete Kirsten Eickhoff-Weber. 

 
Veröffentlicht von SPD Rathausfraktion Neumünster am: 10.04.2017, 08:52 Uhr (407 mal gelesen)
[Bildung]
Die Zahl der digitalen Modellschulen in Schleswig-Holstein steigt kontinuierlich. Mit dem Nachtragshaushalt hatte der Landtag im März eine weitere Million für das Projekt „Lernen mit digitalen Medien“ zur Verfügung gestellt.

 

122453 Aufrufe seit Mai 2007        
 
Auszeichnung
Ihre Landtagsabgeordnete in Neumünster & Boostedt

Franz Thönnes - MdB

News & Infos