Willkommen im SPD-Ortsverein Risum-Lindholm
 

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen auf der Homepage des SPD-Ortsvereins Risum-Lindholm.

Sie erhalten hier Informationen über unseren Vorstand, unsere Fraktion sowie über unsere Veranstaltungstermine.

 

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in einen Dialog treten, denn Politik lebt vom Mitmachen und Einmischen.  

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Ihr


SPD Ortsverein Risum-Lindholm

Veröffentlicht von SPD-NET-SH am: 02.02.2014, 19:40 Uhr (185010 mal gelesen)
[Internet]
Es sind die ersten Vorschläge für auszuzeichnende Webseiten bei SPD-NET-SH eingegangen. Wir wollen jährlich besonders gelungene Seiten auszeichnen.

 
Veröffentlicht von Ulrike Rodust, MdEP am: 27.01.2014, 11:09 Uhr (132437 mal gelesen)
[Europa]
Ulrike Rodust tritt auf Platz 12 der SPD-Bundesliste zur Europawahl an

Berlin: Die schleswig-holsteinische Europaabgeordnete Ulrike Rodust tritt auf Platz 12 der SPD-Bundesliste zur Europawahl am 25. Mai 2014 an. Das ist das Ergebnis der Europadelegiertenkonferenz der SPD, die am Sonntag in Berlin stattgefunden hat.

 
Veröffentlicht von Ulrike Rodust, MdEP am: 10.12.2013, 16:48 Uhr (138139 mal gelesen)
[Europa]
Europäisches Parlament verabschiedet Verordnung über nachhaltige Fischereipolitik

Die Überfischung europäischer Gewässer soll bald schon der Vergangenheit angehören.

 
Veröffentlicht von Ulrike Rodust, MdEP am: 25.11.2013, 16:09 Uhr (136097 mal gelesen)
[Europa]
Europaabgeordnete fordert Ausbau der Rückverfolgbarkeitssysteme

Brüssel: „Lebensmittelbetrüger haben in Europa immer noch ein zu leichtes Spiel“ – das befürchtet die SPD-Agrarexpertin Ulrike Rodust und verweist auf die stete Regelmäßigkeit, mit der europäische Verbraucher von neuen Lebensmittelskandalen verunsichert werden.

 
Veröffentlicht von Ulrike Rodust, MdEP am: 20.11.2013, 13:33 Uhr (134880 mal gelesen)
[Europa]
SPD-Europaabgeordnete üben Kritik an EU-Agrarreform

Straßburg: Nun ist es offiziell: die Europäische Union verpasst die Chance, ihre Agrarpolitik grundlegend zu reformieren. Nachdem sich die Verhandlungsführer des Europäischen Parlaments und des Ministerrats bereits im September auf die letzten Details der zukünftigen Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) geeinigt hatten, hat am Mittwoch auch die Mehrheit der Europaabgeordneten der Reform zugestimmt.

 
Veröffentlicht von Ulrike Rodust, MdEP am: 05.11.2013, 14:11 Uhr (133351 mal gelesen)
[Europa]
Fischerei-Ausschuss des Europaparlaments verpasst Chance auf Verbot umweltschädlicher Grundschleppnetze

Der Fischereiausschuss des Europäischen Parlaments hat am Montagabend die Möglichkeit verstreichen lassen, ein deutliches Signal zum Schutz der Tiefsee zu senden.

 
Veröffentlicht von Ulrike Rodust, MdEP am: 04.11.2013, 11:07 Uhr (131341 mal gelesen)
[Europa]
Kiel  Auf ihrem außerordentlichen Landesparteitag am Freitagabend, der gemeinsam mit der Landeswahlkonferenz tagte, hat die SPD die amtierende Europaabgeordnete Ulrike Rodust erneut als schleswig-holsteinische SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl nominiert. Rodust erreichte eine Zustimmung von 93,4 Prozent der Delegiertenstimmen.

 
Veröffentlicht von Ulrike Rodust, MdEP am: 23.10.2013, 17:31 Uhr (133988 mal gelesen)
[Europa]
EU-Parlament stimmt über Europäischen Meeres- und Fischereifonds ab 

Das Europäische Parlament hat sich am Mittwoch gegen die Wiedereinführung von Subventionen für den Neubau von Fischerbooten ausgesprochen. Diese EU-Beihilfe war 2002 abgeschafft worden, die Europäische Volkspartei drängte nun bei der Abstimmung des Europäischen Meeres- und Fischereifonds (EMFF) auf eine Wiedereinführung.

 
Veröffentlicht von Ulrike Rodust, MdEP am: 08.10.2013, 13:05 Uhr (133508 mal gelesen)
[Europa]
Europäisches Parlament schützt lokale Kleinfischer und verhindert regionale Überfischung

Vor dem westafrikanischen Mauretanien soll künftig nachhaltiger gefischt werden. Das Europäische Parlament hat am Mittwoch gegen die Stimmen der konservativen Europäischen Volkspartei ein neues Fischereiabkommen zwischen der EU und Mauretanien ratifiziert.

 
Veröffentlicht von Ulrike Rodust, MdEP am: 25.09.2013, 11:46 Uhr (135565 mal gelesen)
[Europa]
Parlament und Rat einigen sich auf Agrarreform: „Schwacher Deal zur künftigen Gemeinsamen Agrarpolitik“

Die Verhandlungsführer des Europäischen Parlaments und des Ministerrats haben sich am Dienstagabend in Brüssel auf eine gemeinsame Linie zur Reform der Europäischen Agrarpolitik geeinigt. Nach über 50 Verhandlungsrunden erzielten die Vertreter auch zu den letzten offenen Punkten eine Einigung, wie die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) nach 2013 aussehen soll.

 

44315 Aufrufe seit März 2006