Heute 21.08.17

SPD-Horst
19:30 Uhr, SPD Fraktion ...

SPD-Kiel
20:00 Uhr, "Kurs nach Berlin". Diskussion mit Mathias Stein ...

Demnächst:

23.08.2017
SPD Kreis Plön

19:00 Uhr, Kreisvorstandssitzung ...

23.08.2017
SPD-Kiel-Süd

19:00 Uhr, Stammtisch OV ...

24.08.2017
SPD-Barmstedt

10:00 Uhr, Ausfahrt Karl May ...

25.08.2017
SPD Kieler-Mitte

17:30 Uhr, Stammtisch OV ...

26.08.2017
SPD-Neumünster

10:00 Uhr, Auftakt zum Bundestagswahlkampf in Neumünster ...

26.08.2017
SPD Kieler-Mitte

11:00 Uhr, Infostand OV ...

26.08.2017
SPD-Pinneberg

16:00 Uhr, Sommerfest des OV ...

QR-Code
Willkommen bei SPD-NET-SH

Wer macht mit?

SPD-NET-SH ist eine Kooperation der SPD-Kreisverbände in Schleswig-Holstein mit dem Ziel, die Internet-Nutzung in der SPD zu fördern und zu erleichtern. Vorrangig geschieht dies mit Hilfe eines selbst entwickelten Content-Management-Systems, das es erlaubt auf einfache Art und Weise auch komplexe Internet-Auftritte zu gestalten.
Ein Klick auf die nebenstehende Grafik führt zu den Untergliederungen der SPD-Kreisverbände, zu den Arbeitsgemeinschaften der SPD und zu den Abgeordneten im Land, im Bund und in Europa.

Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 14.08.2017, 12:23 Uhr (248 mal gelesen)
[Landwirtschaft]
Zu den Kontrollergebnissen von 15 Eierchargen erklärt die agrarpolitische Sprecherin der SPD- Landtagsfraktion, Kirsten Eickhoff-Weber:

"Das Ergebnis freut uns. Es bestätigt einmal mehr die Qualität unserer regionalen Produkte und das Verantwortungsbewusstsein der Tierhalterinnen und Tierhalter. Es war gut, dass diese Stichproben vorgenommen wurden. Es ist ebenfalls richtig, dass dem weitere Proben folgen werden. 

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 08.08.2017, 17:17 Uhr (480 mal gelesen)
[Allgemein]
Erste Station der Sommertour in Oststeinbek:

Den großen Versprechen der neuen Landesregierung folgen große Erwartungen.

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 08.08.2017, 17:13 Uhr (500 mal gelesen)
[Personen]
Martin Habersaat trifft den Wentorfer Bürgermeister:

Der zweite Termin der Sommertour zu "seinen" Bürgermeistern war für den Reinbeker Landtagsabgeordneten Martin Habersaat gleichzeitig ein Antrittsbesuch:

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 08.08.2017, 12:07 Uhr (575 mal gelesen)
[Umwelt]
„Als irrelevant stuft die Landesregierung den zusätzlichen Schadstoffausstoß durch den möglichen Betrieb der Müllverbrennungsanlage in Stade-Bützfleth ein“, informiert der Haseldorfer Landtagsabgeordnete Thomas Hölck. Zusammen mit seiner Kollegin Beate Raudies aus Elmshorn hat Hölck eine Kleine Anfrage an die Landesregierung gerichtet. Die Abgeordneten wollten u. a. wissen, wie die Landesregierung den zusätzlichen Schadstoffausstoß durch den Betrieb der Müllverbrennungsanlage und die Auswirkungen auf die schleswig-holsteinische
 
Veröffentlicht von Jusos Neumünster am: 07.08.2017, 16:10 Uhr (718 mal gelesen)
[Allgemein]
 

Stellungnahme unseres Kreisvorsitzenden, Paul Weber, zur aktuellen „Haudrauf-Mentalität“

 
Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernförde am: 05.08.2017, 16:56 Uhr (1206 mal gelesen)
[Allgemein]
Der SPD-Kreisvorstand diskutierte den Umgang mit Straßennamen und ihrer historischen Aufarbeitung:

„Hohenwestedt ist nur ein aktuelles Beispiel für eine Debatte um Umbenennung einer Straße. Ich bedaure, dass dies dort nicht gelungen ist“, erläutert Iris Ploog.

 
Veröffentlicht von SPD Bad Bramstedt am: 05.08.2017, 11:02 Uhr (179 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Bad Bramstedt.  Mit großem Erstaunen haben die Bad Bramstedter Sozialdemokraten die jüngsten Äußerungen des Ortsvereinsvorsitzenden der FDP zur Innenstadt zur Kenntnis genommen.

Pressesprecher Jan-Uwe Schadendorf: „Bisher war es Konsens aller Parteien am Orte, eine verkehrsberuhigte Innenstadt zu schaffen. Warum die FDP oder zumindest ihr Ortsvo
 
Veröffentlicht von SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde am: 04.08.2017, 12:11 Uhr (868 mal gelesen)
[Kreis]
„Die SPD-Kreistagsfraktion favorisiert das von ihr erstmals in der Hauptausschusssitzung vom 13.07.2017 vorgeschlagene Modell, dass die Geburtsstation als Hauptabteilung mit eigener Chefarztstelle und mit gemeinsamer Ressourcennutzung mit Rendsburg weitergeführt werden soll (sog. modifiziertes Dependance Modell). Mit diesem Modell wäre es möglich, die bisherigen Belegärzte auch weiterhin in verantwortlicher Position einzubinden und den Betrieb rechtssicher zu vertretbaren Kosten fortzuführen.  ...

 

637956 Aufrufe seit Juli 2001        
Neu auf diesem Server
SPD-Wankendorf:
In Wankendorf mitmachen

SPD-Amtsverband Hürup:
2017

SPD-Elmschenhagen:
Für sie im Ortsbeirat

Nachrichten der Woche
· 1: Regionale Qualität bestätigt (248)-(Kirsten Eickhoff-Weber, MdL)

· 2: St.-Claren-Kirche in Blekendorf soll vom Bund gefördert werden (180)-(Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB)

· 3: Birgit Malecha-Nissen kassiert bei EDEKA für einen guten Zweck (173)-(Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB)

· 4: „Die Demokratie braucht den Einsatz von uns allen – an jedem Tag!“ (164)-(Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB)

· 5: Frank Lauterbach und die SPD Glinde läuten den Bürgermeisterwahlkampf ein (117)-(SPD-Glinde)

Bund + Land
SPD Bundestagsfraktion
Sozialdemokratiscvhe Gemeinschaft für Kommunalpolitik in Schleswig-Holstein e.V.
SPD-Umweltforum
Für Europa: Ulrike Rodust
QR-Code für SPD-NET-SH!


Code mit Smartphone scannen, schon steht die Mobil-Version unseres Web-Angebots zur Verfügung.

Tageskalender

Meistgelesene Artikel

Die meisten Aufrufe und
die meisten Artikel im vergangenen Jahr