Heute 18.08.19

SPD-Wilster
10:00 Uhr, Grillradtour: erst Rad fahren, ab ca. 13 Uhr ...

SPD-Nahe
11:00 Uhr, Nahe lädt zum DORFFEST von 11-22 ...

SPD-Pinneberg
12:00 Uhr, OV Halstenbek und OV Rellingen - Krupunder ...

SPD-Friedrichstadt
17:00 Uhr, Sommerfest des SPD-Ortsvereins Friedrichstadt, ...

Demnächst:

20.08.2019
SPD-Barmstedt

19:00 Uhr, Vorstandssitzung ...

20.08.2019
SPD-Gettorf

19:00 Uhr, Sitzung des Vorstands des SPD-Ortsvereins ...

20.08.2019
SPD-Suchsdorf

20:00 Uhr, Vorstandssitzung ...

21.08.2019
SPD-Tangstedt

19:00 Uhr, Vorstandssitzung SPD ...

22.08.2019
SPD-Pinneberg

19:00 Uhr, ABGESAGT: Sitzung des ...

22.08.2019
SPD-Nahe

19:00 Uhr, B432 - öff. Nahverkehr: Was brauchen wir? - wir ...

22.08.2019
SPD-Suchsdorf

19:00 Uhr, "Was hat die Landtagsfraktion in den ersten 2 ...

22.08.2019
SPD-Schleswig-Flensburg

19:00 Uhr, Kommunale Runde ...

22.08.2019
SPD-Barmstedt

19:30 Uhr, Farktionssitzung ...

QR-Code
Sommertour 2019 der SPD-Kreistagsfraktion am 06.08.2019 in HohnThema: „Kultur auf dem Land“

Veröffentlicht am 12.08.2019, 12:44 Uhr     Druckversion

Besuch in der Gemeindebücherei, Besichtigung der Transall und des Dorfmuseums

Gemeindebücherei Hohn
Die Sommertour startete am 06.08.2019 in der Gemeindebücherei von Hohn, die im Amt Hohner Harde untergebracht ist und immer donnerstags von 16.00 - 18.00 Uhr geöffnet hat. Diese wird federführend von Ute Martins ehrenamtlich geleitet und hat drei weitere ehrenamtliche Mitarbeiterinnen.

Frau Martins erklärte der Fraktion, dass die Bücherei in der Nutzung für die Bürger kostenlos ist und sich durch Sachspenden und Geldspenden unterhält. Auch werden an verschiedenen Orten in Hohn z. B. bei Ärzten oder in einer alten Telefonzelle beim Alten Bahnhof Bücher zur Mitnahme zur Verfügung gestellt. Es finden regelmäßig Bücherflohmärkte statt. Als kleines Gastgeschenk hatte jedes Fraktionsmitglied mindestens ein Buch als Spende mitgebracht.

Transall
Eine Besichtigung der ausgedienten Transall, die die Gemeinde Hohn erworben hatte, schloss sich an. Herr Funck, als ehemaliger Lademeister und Herr Henk, als ehemaliger Pilot der Transall, übernahmen die Führung und konnten viel Wissenswertes über das Transportflugzeug erzählen. Dabei kamen eigene Erlebnisse und Erfahrungen der beiden nicht zu kurz.

Dorfmuseum Hohn
Die Führung im Dorfmuseum Hohn wurde von Erhard Bielfeld übernommen, der viel Wissenswertes und Interessantes zum Leben in Hohn erzählen konnte. Im Museum ist vor allem Sehenswertes aus vergangenen Zeiten aus dem Dorf zu sehen. Der Kreis Rendsburg- Eckernförde hatte die Gründung des Museums unterstützt. Für die SPD Kreisfraktion war es schön und interessant zu sehen, dass die Gelder gut angelegt waren.

Vor Ort in Hamdorf, Besichtigung ÖPNV-Station
Als kleine Zugabe zur „Kultur vor Ort“ konnten sich die Interessierten der SPD- Kreistagsfraktion die neu eingeweihte ÖPNV-Station in Hamdorf ansehen. Diese soll zukünftig als Knotenpunkt des ÖPNV fungieren. Die Gemeinde Hamdorf hat hier eine Vorreiterfunktion. Die erst kürzlich fertiggestellte Station im neuen Design ist eine der ersten landesweit. Mit zwei Mitfahrstationen, einem Fahrradparkplatz, einer Paketstation und demnächst auch einer Ladestation für E-Autos sowie einem E-Auto zum Ausleihen ist sie beispielhaft für einen ländlichen ÖPNV. Der Bürgermeister von Hamdorf, Jörg Thomsen, übernahm daher gerne die Erläuterungen und Vorstellung des kürzlich eingeweihten Projekts.
 

Das Ende des insgesamt interessanten und lehrreichen Tages und ebenfalls die letzte der drei Sommertouren der SPD-Kreistagsfraktion  in 2019, fand ihren Abschluss in Breiholz im  „Bootsmann“ bei einem Getränk, erfrischendem Eis und leckerem Essen.

Homepage: SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde


Kommentare
Keine Kommentare