Heute 06.12.19

SPD-Pinneberg
19:00 Uhr, OV Halstenbek - ...

Morgen 07.12.19

SPD-Labenz
11:00 Uhr, Adventsmarkt an der ...

Demnächst:

08.12.2019
SPD-Labenz

11:00 Uhr, Adventsmarkt an der ...

09.12.2019
SPD-Gettorf

18:30 Uhr, Sitzung des Ausschusses für Verkehr, Bauwesen ...

09.12.2019
SPD-Nahe

19:30 Uhr, letzte, öffentliche Fraktionssitzung - Gäste ...

10.12.2019
SPD-Pinneberg

OV Barmstedt - ...

10.12.2019
SPD-Barmstedt

19:00 Uhr, Weihnachtsfeier ...

10.12.2019
SPD-Gettorf

19:00 Uhr, Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und ...

10.12.2019
SPD-Gettorf

19:15 Uhr, Sitzung des Vorstands des SPD-Ortsvereins ...

11.12.2019
SPD-Gettorf

19:00 Uhr, Sitzung des Haupt- und ...

QR-Code
Tag der offenen Tür im Landtag – Gäste aus Glinde und Umgebung waren dabei

Veröffentlicht am 16.06.2019, 18:12 Uhr     Druckversion

Einmal in jeder Legislaturperiode lädt der Landtag ein zum Tag der offenen Tür.

 

Nach drei Jahren Pause war es am 16. Juni nun wieder so weit – und tausende Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner machten von der Möglichkeit Gebrauch, sich das Landeshaus einmal von innen anzusehen. Die Landtagsverwaltung, die Landesbeauftragten und die Fraktionen hatten zahlreiche Aktionen und Attraktionen vorbereitet, bei bestem Wetter machten auch die Musik- und Spielangebote rund um das Landeshaus eine Menge Spaß.

Mit dabei waren auch die 50 Teilnehmer, die gemeinsam in einem von der SPD Glinde und dem Landtagsabgeordneten Martin Habersaat organisierten Bus angereist waren. Pünktlich um 10 Uhr waren sie mit Beginn des Tags der offenen Tür vor Ort, um den Fraktionsvorsitzenden beim Talk im Plenarsaal zuzuhören, der Band im Paternoster zu lauschen oder bei der SPD eine Suppe aus vor dem Müll geretteten Lebensmitteln zu probieren. Manfred Wagnervon der SPD Glinde hatte die Reiseleitung übernommen und fasst zusammen: „Es war ein gelungener Tag, allen hat es gefallen. Schön, dass der Landtag solche Angebote macht!“

Martin Habersaat nahm an verschiedenen Talkrunden teil, beispielsweise mit Karl Damke beim Offenen Kanal zum Thema Weiterbildung. Er führte in den Räumen der Landtagsfraktion zahlreiche Gespräche, der gelernte Lehrer hatte aber auch viel Freude daran, Kinder und Erwachsene zu verschiedenen Spielen zu animieren, beispielsweise zu einer dreidimensionalen Version von „Vier gewinnt“. Er macht noch ein anderes Angebot: „Es gibt auch außerhalb des Tags der offenen Tür  Möglichkeiten, Einblick in die Arbeit des Landtages zu nehmen. Der Besucherdienst der Landtagsverwaltung ist behilflich, für Einzelpersonen oder Gruppen Besuche in Kiel zu organisieren, dazu gibt es offene Besucherabende im Landeshaus. Wer als Einzelperson mit mir gemeinsam einen Tag in Kiel verbringen will, kann mich auch gerne direkt ansprechen. Wer über das Besucherteam einen Tag in Kiel organisiert und mich dort treffen will, sollte den Termin mit mir abstimmen.“ Mehr Informationen: https://www.martinhabersaat.de/besuch-in-kiel/

Homepage: Martin Habersaat, MdL


Kommentare
Keine Kommentare