Morgen 24.08.19

SPD-Brande-Hörnerkirchen
16:00 Uhr, Sommerfest der SPD ...

Demnächst:

26.08.2019
SPD-Nahe

19:29 Uhr, Ortsverein u. Fraktion laden zur Sitzung - ...

27.08.2019
SPD-Osterby

19:00 Uhr, Mitgliederversammlung ...

27.08.2019
SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde

19:00 Uhr, Fraktionssitzung (unter ...

27.08.2019
SPD-Tangstedt

19:30 Uhr, Planungs- und ...

27.08.2019
SPD-Suchsdorf

20:00 Uhr, Vorstandssitzung ...

28.08.2019
SPD-Brande-Hörnerkirchen

19:00 Uhr, Informations-Veranstaltung zum Thema Bürgerbus, ...

28.08.2019
SPD-Siek

19:30 Uhr, Sitzung der ...

28.08.2019
SPD-Tangstedt

19:30 Uhr, Bauausschuss ...

QR-Code
Bürgersprechstunde mit Kirsten Eickhoff-Weber und Bürgermeister Hartmut König

Veröffentlicht am 24.08.2018, 09:23 Uhr     Druckversion

„Nur ein offener Umgang mit den Herausforderungen kann zu einer guten und für alle Seiten fairen Lösung führen. Das haben die letzten Jahre gezeigt. Deshalb bin ich Bürgermeister König dankbar für seine Initiative in der aktuellen Diskussion um die Situation der Landesunterkunft in Boostedt, die ja unter anderem bereits für eine Erweiterung des Betreuungsdienstes des DRK und eine Verstärkung der Polizeipräsenz gesorgt hat.“, so Kirsten Eickhoff-Weber, SPD-Landtagsabgeordnete für Neumünster und Boostedt.

„Die Bürger und Bürgerinnen in Boostedt können sich in der Bürgersprechstunde direkt und vollständig informieren. Auch in Zeiten, als die Herausforderungen für Schleswig-Holstein viel größer waren, habe ich mit Frau Eickhoff-Weber gemeinsam Gespräche angeboten und geführt. Ich freue mich, dass wir die vertrauensvolle und konstruktive Zusammengearbeitet fortsetzen.“,  so Bürgermeister Hartmut König.

In den letzten Wochen hat es umfangreiche Berichterstattungen zur Zukunft der Landesunterkunft in Boostedt gegeben. Ziel muss es sein, die von der Landesregierung geplante Kapazität von 500 Plätzen möglichst zeitnah umzusetzen. Innerhalb der Einrichtung muss gewährleistet sein, dass die Menschen eine gute Begleitung und Unterstützung im erforderlichen Umfang erfahren. 

Für Anfragen rund um das Thema Erstaufnahme in Boostedt bieten die SPD-Landtagsabgeordnete Kirsten Eickhoff-Weber und Boostedts Bürgermeister Hartmut König eine gemeinsame Bürgersprechstunde an. Alle Bürgerinnen und Bürger Boostedts die ihre Fragen im Rahmen eines Gespräches behandeln wollen sind herzlich eingeladen. Die Anregungen werden als Hinweise mit in die Vorbereitung der Einwohnerversammlung am 19. September 2018 einfließen.

Am Montag, den 27. August von 17:00 bis 18:30 Uhr findet die Bürgersprechstunde im Bürgermeisterzimmer der Amtsverwaltung Boostedt-Rickling statt. 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 

Homepage: Kirsten Eickhoff-Weber, MdL