Heute 18.11.18

SPD Bargfeld-Stegen
10:00 Uhr, Gedenkfeier zum Volkstrauertag am ...

SPD-Neum├╝nster
10:00 Uhr, KRANZNIEDERLEGUNG AM VOLKSTRAUERTAG --- zum ...

Morgen 19.11.18

SPD-Gettorf
18:30 Uhr, Sitzung des Ausschusses f├╝r Kultur, Sport, ...

SPD-Suchsdorf
19:00 Uhr, Ohne Block und Bleistift: Politische ...

SPD-Norderstedt
19:00 Uhr, Ortsvereinsvorstandssitzung ...

SPD-Moorrege
19:30 Uhr, Fraktionssitzung der SPD ...

Demnächst:

20.11.2018
SPD-Osterby

19:00 Uhr, Ortsvereinssitzung ...

20.11.2018
SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernf├Ârde

19:00 Uhr, SPD-Kreistagsfraktion RD-ECK ...

20.11.2018
SPD-Gettorf

19:00 Uhr, Sitzung der ...

20.11.2018
SPD-Gadeland

19:30 Uhr, "Die W├╝ste verstehen - Eindr├╝cke aus einem ...

21.11.2018
SPD-Quickborn

18:30 Uhr, Vorstandssitzung der SPD Quickborn -Findet in ...

21.11.2018
SPD-Reinbek

19:00 Uhr, Mitgliederversammlung der SPD Reinbek, Thema: ...

21.11.2018
SPD-Brande-Hörnerkirchen

19:30 Uhr, Sitzung des ...

21.11.2018
SPD-Kiel

19:30 Uhr, Kreisausschuss zum Thema "Sozialer Arbeitsmarkt" ...

22.11.2018
SPD-Suchsdorf

19:00 Uhr, Suchsdorfer Filmabend - Kultur im Stadtteil - im ...

22.11.2018
SPD-Schilksee

19:00 Uhr, Gr├╝nkohlessen. Rolf Fischer zum 100. Jahrestag ...

23.11.2018
SPD Neum├╝nster-S├╝d

18:00 Uhr, Gr├╝nkohlessen mit Jubilarehrung des OV-S├╝d im ...

QR-Code
Mit der Fraktion in Bremen

Veröffentlicht am 04.12.2017, 21:05 Uhr     Druckversion

Im Rahmen norddeutscher Kooperation besuchte die schleswig-holsteinische SPD-Fraktion am 24.November die Hansestadt Bremen. 

Nachdem die Parlamentarier vom Präsidenten der bremischen Bürgerschaft Christian Weber (SPD) im Haus der Bürgerschaft empfangen wurden, tauschten sie sich dem Fraktionsvorsitzenden Björn Tschöpe und der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Antje Grotheer der SPD-Fraktion im bremischen Landtag über aktuelle Themen aus den Bereichen Stadtplanung, Wohnungsbau und Bildungspolitik aus. 

Am Freitag wurden die Themen Städteumbau und Stadtentwicklung mit einem interessanten Besuch der Überseestadt dann konkret. In der Hansestadt Bremen wird unter der SPD-geführten Landesregierung auf rund 300 ha Fläche eines der größten städtebaulichen Projekte Europas auf dem Gebiet des ehemaligen Bremer Überseehafens verwirklicht.

Mehr als 11.500 Beschäftigte haben hier Ihren Arbeitsplatz und in den letzten Jahren ist neuer Wohnraum, teilweise auch sozial gefördert entstanden. Der Nutzungsmix aus Dienstleistung, Bürobetrieb, Gewerbe, Hafenwirtschaft und Logistik, Freizeit, Kultur und Wohnen in der Nähe des Stadtzentrums macht das Projekt Überseestadt spannend und attraktiv.

Voll neuer Eindrücke kehrte die Delegation am Freitag nach SH zurück.

Mehr Info über die Überseestadt Bremen:

http://www.ueberseestadt-bremen.de/de/page/startseite

Homepage: Birgit Herdej├╝rgen, MdL


Kommentare
Keine Kommentare