Heute 06.12.19

SPD-Pinneberg
19:00 Uhr, OV Halstenbek - ...

Morgen 07.12.19

SPD-Labenz
11:00 Uhr, Adventsmarkt an der ...

Demnächst:

08.12.2019
SPD-Labenz

11:00 Uhr, Adventsmarkt an der ...

09.12.2019
SPD-Gettorf

18:30 Uhr, Sitzung des Ausschusses für Verkehr, Bauwesen ...

09.12.2019
SPD-Nahe

19:30 Uhr, letzte, öffentliche Fraktionssitzung - Gäste ...

10.12.2019
SPD-Pinneberg

OV Barmstedt - ...

10.12.2019
SPD-Barmstedt

19:00 Uhr, Weihnachtsfeier ...

10.12.2019
SPD-Gettorf

19:00 Uhr, Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und ...

10.12.2019
SPD-Gettorf

19:15 Uhr, Sitzung des Vorstands des SPD-Ortsvereins ...

11.12.2019
SPD-Gettorf

19:00 Uhr, Sitzung des Haupt- und ...

QR-Code
Besuch aus Hamburg im Kieler Landeshaus

Veröffentlicht am 19.06.2017, 14:53 Uhr     Druckversion

Foto: Mit vielen Gästen im Landeshaus

Mit 50 interessierten Bürgerinnen und Bürgern besuchte der Hamburger Bürgerschaftsabgeordnete Dr. Tim Stoberock die Landeshauptstadt Kiel und das Landeshaus. Dort führte der Reinbeker Landtagsabgeordnete Martin Habersaat die Gäste durch die Räumlichkeiten und erläuterte einige Besonderheiten des Gebäudes. Anschließend nahm man im Plenarsaal Platz, um über aktuelle Themen der Landespolitik und die Möglichkeite

 

Nach dem „politischen Teil“ nutzten die Hamburger das schöne Sommerwetter zu einem ausgiebigen Bummel über die Kieler Woche. Martin Habersaat: „Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Einblick in die Arbeit des Landtages zu nehmen und das Landeshaus zu besuchen. Der Besucherdienst der Landtagsverwaltung ist behilflich, für Einzelpersonen oder Gruppen Besuche in Kiel zu organisieren, dazu gibt es offene Besucherabende im Landeshaus. Wer als Einzelperson mit mir gemeinsam einen Tag in Kiel verbringen will, kann mich auch gerne direkt ansprechen. Wer über das Besucherteam einen Tag in Kiel organisiert und mich dort treffen will, sollte den Termin mit mir abstimmen.“

Informationen: http://www.martinhabersaat.de/besuch-in-kiel/

Foto: Mit vielen Gästen im Landeshaus: Martin Habersaat (ganz links) und Tim Stoberock (7. von links).  

Homepage: Martin Habersaat, MdL


Kommentare
Keine Kommentare